• Home
  • Do, 14. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

10 Jahre Trashpop & Candy Shop

Partytipps für das Nikolaus-Wochenende

Partytipps zum: Freitag | Samstag

Alle Termine im Tageskalender | Aktuelle Partyfotos aus Köln

Freitag, 05. Dezember 2014

10 Jahre Trashpop & Poolparty

Trash | Eine der schrägsten und verrücktesten Partyreihen Kölns wird 10 Jahre alt! Ab 23 Uhr wird der Geburtstag der "Trash Pop" auf zwei Floors im Club Bahnhof Ehrenfeld zelebriert. Als kleines Dankeschön für alle treuen Trash-Pop-Fans veranstalten das Team eine winterliche Poolparty mit zwei beheizten, ja sogar leuchtenden Pools. Also denkt an Eure Handtücher, Badehosen und Bikinis! Für den trashigen Sound zuständig sind Pohlmannstyle und Jan 3000 (Floor 1) sowie Jeff Smart und FX Gold (Floor 2). Der Eintritt kostet 7 Euro - außer ihr erscheint mit Gesichtsbemalung (siehe Flyer),  dann ist der Eintritt frei. (Foto: virtualnights)

 

Leak presents Lokal Dudes

Drum & Bass | Die Jungs von Leak - DJ Franyaw, Nano & Sativa und DJ Seibel - freuen sich zusammen mit den Kölner Nachtschwärmern den Club "Z" im Zimmermann's zu rocken. Außer Leak drehen "Basswerk" Resident-DJ Jumpat, DJ Gourski, der Chef der Partyreihen "Breaking Beats" und DJ Mendax an den Plattentellern. Wie immer gibt es feinstes Drum & Bass auf die Ohren. Los geht' s um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro. (Foto: virtualnights)

 

Die kölsche Nacht der Stars

Schlager | In Michael Wendlers Kölner Tanzlokal - der "Nina" - wird an diesem Freitag auf die besten kölschen Hits abgefeiert. Zusammen mit De Räuber werden Karnevalsklassiker wie "Wenn et Trömmelche jeit" angestimmt und getanzt "sulang die Botz noch hält". Die Sause startet um 21 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro. Kein Mindestverzehr. (Foto: Christoph Hardt)

Bildergalerie: Eröffnung des Tanzlokals "Nina"

 

Hier die Partytipps für...
Samstag:
Electro Swing Night feat. [dunkelbunt], Candy Shop, Don't Tell Dad!

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen