• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Am 30. April

Partydemo "Tanzen gegen TTIP" zieht durch Köln

Gegner des Freihandelsabkommens TTIP tanzen am 30. April durch Köln. Von Lkws sorgen Resident-DJs aus Kölner Clubs für Partystimmung. Mit dabei sind unter anderem das ARTheater und der Klickklackklub.  

Zahlreiche Kölner Clubs und Künstler gehen am 30. April bei "Tanzen gegen TTIP" auf die Straße und feiern durch die Stadt. Zum Demo-Event haben sich das ARTheater, die Nachtigall, Leolo Lozone, Franca, der Klickklackklub, Underground Movement, die Pappnasen Rotschwarz, Sady Veteran und andere Kölner Clubs und Künstler angekündigt. DJs wie Moni Ka & Con.Passion (klickklackklub) und Leolo Lozone (Treibstoff Klub) & Franca (Feines Tier)  beschallen von Lkws aus die Straßen Kölns, während die Demo-Teilnehmer durch die Stadt tanzen.

Los geht's am 30. April 2016, um 17:30 Uhr am Roncalliplatz, um etwa 21:30 Uhr endet die Demo am Lenauplatz. Die Tanzparade demonstriert gegen TTIP, CETA, TISA und gegen die Überwachung durch Geheimdienste. Die Freihandels- und Dienstleistungsabkommen mit den USA und Kanada sollen so schnell wie möglich verabschiedet werden und stoßen weltweit auf Kritik. (Foto: Symbolbild James Arthur Gekiere)

Die Strecke von "Tanzen gegen TTIP" im Stadtplan:

Roncalliplatz - Neumarkt - Barbarossaplatz – Friesenplatz - Venloer Straße – Lenauplatz

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen