• Home
  • Mo, 5. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Ermäßigter Eintritt

Nikolaus verteilt Schokolade in der Seilbahn

Wer am 7. Dezember eine Fahrt mit der Kölner Seilbahn unternimmt, kann sich auf eine Begegnung mit dem Nikolaus freuen. Von 17 bis 18 Uhr begrüßt er die Gäste an der Station Zoo höchstpersönlich und verteilt sein Ebenbild aus Schokolade.

Nachdem der Nikolaus am Montagmorgen schon Schokolade auf dem Weihnachtsmarkt am Neumarkt  verteilt hat, begibt er sich nun in luftige Höhen und lässt die Fahrgäste der Seilbahn persönlich Ein- und Aussteigen. Außerdem gelten an diesem Tag Sonderpreise: die Hinfahrt kostet statt 4 Euro nur 1 Euro und für die Hin- und Rückfahrt werden statt 6,50 Euro für alle nur 2 Euro berechnet.

BAP Frontmann Wolfgang Niedecken zu Gast

Ein weiteres Highlight steht um 14 Uhr an, dann stattet auch der BAP Frontmann Wolfgang Niedecken dem Nikolaus einen Besuch ab. Die Vertreter der Kölner Seilbahn überreichen dem Kölschrocker einen Spendenscheck für sein Projekt "Rebount", mit dem er eine Aktion zur Hilfe für ehemalige Kindersoldaten in Afrika unterstützt.

Die Erlöse stammen hauptsächlich aus handsignierten Bastelbögen für Seilbahn-Gondeln, die von Wolfgang Niedecken künstlerisch gestaltet wurden. Drei Entwürfe wurden in der Mitte dieses Jahres bei der Gestaltung der großen Gondeln umgesetzt.

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen