• Home
  • Mi, 16. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Samstag, 20. August

Zahl-so-viel-du-willst-Party im Subway

Das Subway setzt am Samstag auf die Gönnerhaftigkeit seiner Gäste: Der Club verlang keinen Eintritt, dafür soll das Partyvolk im Laufe des Abends so viel zahlen, wie es ihm passt.

Trinkgeld oder der englische Tip wird sonst bei Dienstleistungen wie Kellnern, Pizzaliefern oder Taxifahren zusätzlich zur eigentlichen Leistung gezahlt. Das Subway war von dem Prinzip überzeugt und hat es kurzerhand auf seine Party übertragen: Kein Eintritt, nur Tips. Ob Scheine oder Kupfermünzen entscheidet jeder nach Belieben.

Die DJs legen sich an diesem Abend besonders ins Zeug, schließlich buhlen sie um die Gunst des hoffentlich zahlenden Publikums. Hinter den Plattentellern steht unter anderen Dirk Sid Eno. Als Gründer der Partyreihe electronic.love ist er Dauergast im Subway. Neben der Kölner DJ-Szene ist er außerdem in Berlin und Düsseldorf unterwegs.

Mit dabei ist auch Anna Steffens. Sie hat an diesem Abend einen Grund mehr alles zu geben, denn es wird ihr letzter in Köln sein. Nach ihrem Abschieds-Set bei der Tip geht es auf in die Hauptstadt. "Musik muss Soul haben. Wenn der Groove fehlt, dann kann ich auch nicht tanzen", findet Anna. Da sie weder Groove noch Soul in in einseitigen Elektro-Elementen findet, setzt sie auf eine abwechselungsreiche Mischung verschiedenster House-Tunes.

Komplettiert wird das Line-up von Münte und Almeida. Die Tip. beginnt um 23 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.facebook.de/tip.

Beginn: 23 Uhr
Eintritt: frei

Onlinespiele

mahjongcgn.jpg
Ohne Flash und auf Tablet oder Smartphone spielbar: Mahjong mit kölschen Symbolen, vielen verschiedenen Leveln sowie Flönz, Liebesschloss und Colonius.  Mahjong mit kölschen Symbolen spielen!
power600x400_badge.jpg
Gleiche Zahlen aufeinander schieben und verdoppeln: zwei Zweien zu einer Vier, zwei Vieren zu einer Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "Power of 2" spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!