• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Mit DJ Dirty Law aus Frankreich

Vanity-Club feiert Einjähriges

Mittlerweile ist es ein Jahr her, dass der selbsternannte Szeneclub "Vanity - Club & Cuisine" seine Pforten auf den Kölner Ringen öffnete. Am Samstag, den 22. September, wird der erste Geburtstag des Clubs gefeiert: Mit DJ Dirty Law aus Frankreich ist ein Top-DJ aus Frankreich am Start.

Das Vanity eröffnete nach monatelanger Umbauzeit im Oktober 2011 zwischen UFA-Palast und Rudolfplatz und ist seither Anlaufpunkt für Gourmets und Nachtschwärmer gleichermaßen. In der oberen Etage treffen sich die Gäste, um im Restaurant zu schmausen, im unteren Abteil wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Zur Eröffnung des Vanity stand mit Pierre Sarkozy der Sohn des französischen Präsidenten am Mischpult - da liegt es nicht fern, dass auch zur einjährigen Geburtstagssause des Clubs am kommenden Samstag (22. September) erneut ein Franzose mit von der Partie ist.

Kein geringerer als DJ Dirty Law steht hinter den Plattentellern, um den Geburtstagsgästen des Vanity einzuheizen. Als Resident DJ des noblen "VIP Room" in St. Tropez bringt er reichlich Erfahrung mit: Auf seine Musik haben bereits P. Diddy und andere Stars abgefeiert.

Um 22 Uhr startet die Party, die anders als die meisten Veranstaltungen im Vanity keinen Eintritt kostet.

DJ Dirty Law - Jetzt reinhören:

Schon gelesen?

Nächster Artikel: Klickklackklub Re-Opening
Vorheriger Artikel: Triple A ab Freitag wieder geöffnet

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen