• Home
  • Mo, 27. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

10 Jahre klickklackklub & Twenty Zero

Partytipps zum Wochenende

Partytipps zum: Freitag | Samstag

Alle Termine im Tageskalender | Aktuelle Partyfotos aus Köln

Freitag, 8. Januar 2016

10 Jahre klickklackklub

Electro | Der klickklackklub feiert 10 jähriges Jubiläum. Als Verein zur Förderung der Kunst und Kultur sind die Macher der Partyreihe bestrebt, nicht nur die elektronische Musikkultur in Köln zu fördern, sondern auch Künstler, die eine Verbindung zur Szene haben: daher wird die Jubiläumsveranstaltung mit einer Ausstellung von Djonam Saltani im artheater eröffnet (ab 21 Uhr, Eintritt frei). Um 24 Uhr startet dann das offizielle Event mit einem internationalen Topact, der zunächst geheim bleiben soll. Ebenfalls auf den Floors sorgen Lee van Dowski aus der Schweiz, der Rumäne Dan Andrei und Joschka Tschirley aus Köln für beste Stimmung. (Foto: Flyer)

 

 

Robert Babicz B-Day mit Guy Mantzur

Techno | Robert Babicz feiert seinen Geburtstag fast schon traditionell im Gewölbe. Zur Seite steht ihm diesmal Guy Mantzur, der kürzlich erst sein Kompakt-Debüt gegeben hat. Der Israeli gibt sich gern melodiös und emotional, viele ausladende Flächen prägen seinen Sound und sind die ideale Ergänzung zum "knarzigen" Babicz. Los geht's um 23.30 Uhr.

 

 

CD-Release Party mit de Räuber

Kölsche Musik | In der Nina - der ehemaligen Nachtschicht am Gladbacher Wall - wird an diesem Freitag auf die besten kölschen Hits abgefeiert. Live auf der Bühne sorgen de Räuber für ordentlich Stimmung. Mit im Gepäck haben die sechs Vollblutmusiker ihre neueste Platte "Dat es Heimat" und viele der 14 neuen Songs der CD. Kurz vor Karneval darf sich ab 21 Uhr auf die fünfte Jahreszeit eingestimmt werden. Eintritt: 10 Euro. (Foto: CD Cover)

 

Hier die Partytipps für...
Samstag: Kompott Party mit MC KILLO KILLO, Rudeltreffen: Feines Tier, Twenty Zero

 

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!