• Home
  • So, 11. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Sam Feldt & Hüttengaudi

Partytipps zum Wochenende

Partytipps zum: Freitag | Samstag

Alle Termine im Tageskalender | Aktuelle Partyfotos aus Köln

Freitag, 15. Januar 2016

Brothers from Different Mothers

House, Acid & Synth Music | "Brothers from Different Mothers" lädt zur Labelnight in den Geneva Club (ehemaliger Rose Club). Aus Lyon reisen Labelchef Judaah und das DJ-Duo The Pilotwings an. Support kommt vom Geneva-Club-Resident DJ Brom und DJ Normal 4. Einlass ab 23 Uhr.




Lust For Life

Wie würde die Welt aussehen ohne David-Bowie-Songs wie Ashes to Ashes, Space Oddity oder Heroes? Im Blue Shell steigt die Dangerous Glitter Party zu Ehren der verstorbenen Musiklegende. Das Motto ist "free, sexy, old, new, no genres". Der Eintritt kostet 5 Euro. Los geht's um 23 Uhr. (Foto: imago/i Images)




Herz an Herz

Pop | "Rhythm is a Dancer", "Sing Halleluja" und "I Like to move it" - wenn DJ DeeJot am Freitag die Perlen der 90er Jahre im Club Bahnhof Ehrenfeld & YUCA auskramt, bleibt den Partygästen gar nichts anderes übrig, als lauthals mitzusingen und mit breitem Grinsen auf den Dancefloor zu stürmen. Alte Bekannte wie Ace of Base, DJ Bobo, Venga Boys und Mr. President fehlen nicht, dazu gibt's 90er Hip-Hop-Legenden wie Dr. Dre und Coolio auf die Ohren. Los geht es um 23 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro. (Foto: Flyer)

 

 

Secret Party Cologne

House & R'n'B | Keine Masken oder Geheimnisse: Die Secret Party Cologne ist Kölns Party, die stets an unterschiedlichen Locations stattfindet. Am Freitag steigt die erste Ausgabe in 2016 im Königswasser Cologne. DJ-CARLO-S - bekannt aus den großen Düsseldorfer Clubs Port Seven und dem Checker´s Club - legt Black Music und Vocal House auf. Stimmlich sorgt Lyla - die Schwester von FC-Fussballprofi Marcel Risse - für beste Unterhaltung. Los geht's um 22 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. (Foto: Fyler)

 


D:FRNT

Electronica & Drum & Bass | Die D:FRNT-Partycrew feiert ihr einjähriges Bestehen im Stadtgarten und lässt es sich nicht nehmen, für diesen Anlass drei Hochkaräter des britischen Labels Exit Records einzuladen: Mit Labelchef DBridge ist einer der erfahrensten DJs des Drum & Bass am Start. Außerdem lassen Fixate und SP:MC die Platten auf dem Mainfloor (im Konzertsaal) rotieren. Im Studio 672 darf man sich auf drei B2B-Sets freuen. Los geht's um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro.

 

 

Hier die Partytipps für...
Samstag: Sam Feldt, Original Kölner Hüttengaudi, Johannes Heil live

 

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen