• Home
  • Sa, 24. Jun. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Freitag, 16. September

liebemachen feiert "Nicht-Geburtstag"

Die Macher der Indie-Elektro-Sause Liebemachen wollen nicht warten, bis sie ihr Jubiläum verkünden können - sie feiern lieber "Nicht-Geburtstag". Unter diesem Motto findet am Freitag, den 16. September, eine weitere Auflage der bunt dekorierten Party statt. 

Inspiriert von dem beliebten Kinderbuch "Alice im Wunderland", in dem der verrückte Hutmacher 364 Tage im Jahr seinen "Nicht-Geburtstag" feiert, veranstaltet die Liebemachen am Freitag einen weiteren Abend in der Werkstatt in Ehrenfeld. Auf dem Programm steht ab 23 Uhr "Nicht-Stopptanzen", "Nicht-Kuchen essen", "Nicht-mitsingen" und "Nicht-Geschenke auspacken", heißt es auf der Homepage.

Die Liebemachen ist nach ihrem Auftakt vor zwei Jahren mittlerweile in ganz Köln für ihre einfallsreichen Mottos bekannt. Egal, ob im Piraten-, Prinzessinen-, Zauberlehrlinge- oder Matrosen-Look - wenn die Liebemachen-Party ruft, verkleidet sich die halbe Indie-Partyszene Kölns und findet sich in Locations wie den Odonien, der Werkstatt oder früher auch dem Sensor-Club ein. Die passende Deko darf natürlich auch nicht fehlen, und so werden diesmal wohl Märzhase und Grinsekatze von der Decke baumeln. Aus den Boxen schallt währenddessen wie gewohnt Indie-Rock, Pop und Elektro. Die Party beginnt um 23 Uhr und kostet 7 Euro Eintritt. (rg)

Mehr Infos gibt es unter www.liebemachen.tv!

Ort: Werkstatt 
Einlass: 23 Uhr
Eintritt: 7 Euro

Onlinespiele

mahjongcgn.jpg
Ohne Flash und auf Tablet oder Smartphone spielbar: Mahjong mit kölschen Symbolen, vielen verschiedenen Leveln sowie Flönz, Liebesschloss und Colonius.  Mahjong mit kölschen Symbolen spielen!
power600x400_badge.jpg
Gleiche Zahlen aufeinander schieben und verdoppeln: zwei Zweien zu einer Vier, zwei Vieren zu einer Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "Power of 2" spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!