• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Samstag, 4. Juni

Skurilli und Kompott feiern durch die "Weiße Nacht"

Schrill, bunt und wild gemixt setzt die Kompott-Party einen Gegentrend zum Minimalstil, der in Köln gerade seine Hochzeit erlebt. Wer keine Lust mehr auf die übertrieben lässigen Partys hat, ist auf der Kompott-Party im Stadtgarten goldrichtig.

"Easterntainment - go dance, go wild, go East" das hat sich die Kompott-Partyreihe als Motto auf die Fahnen geschrieben. Russischer Ska, Elektropolka und Balkanbeats erwarten Partyfans bei der "Weißen Nacht" am Samstag ab 22 Uhr im Stadtgarten.

Mit dabei ist Skurilli. Die Liveformation wird die übliche Kompott-Musikmischung mit Gypsyhardcore unterstützen. So bezeichnet die sechsköpfige Kombo ihren an den Undergroundswing angelehnten Stil. Gossen-Folklore und Speed-Polka gibt es anschließend von Guerilla-Kapelle. Ihr Sound verbindet Balkan, Punkrock, Schlager und Folk zu einem tanzbaren Mix.

Wem das noch nicht reicht, den dürfte das ein oder andere Glas Vodka in Tanzlaune versetzen - spätestens aber die Kompott-DJs, Katja, Katja und Stanislav alias Max Bitter, die sich nach den Liveacts an die Plattenteller machen.

Weitere Informationen: www.kompott.info

Ort: Stadtgarten
Einlass: 22 Uhr
Eintritt: 8 Euro

 

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen