• Home
  • Fr, 20. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Freitag, 14. September 2012

Klickklackklub Re-Opening

Der Klickklackklub kehrt aus der Sommerpause zurück, eigentlich schon Grund genug zum Feiern. Jedoch ist das diesjährige Re-Opening auch gleichzeitig ein Closing. Die Kölner Party geht nach sechs Jahren vorerst in den Ruhestand und so fahren die DJs am Freitag noch einmal alles auf, was ihre Plattenteller zu bieten haben.

Für ihre vorerst letzte Party haben sich die Klickklackklubber ein straffes Programm überlegt. Mit dabei auf der Re-Opening Party im Artheater sind zum Beispiel die Resident DJs Alex. Multhaup und Con.Passion, als Special Guest stattet Treibstoffklubber Gabriel Ananda, der hierzulande als Prophet im eigenen Dorf spielt, dem Klickklackklub einen Besuch ab. Stimmungen, Dynamik, Energie und Rhythmen sind seine Kernthemen, was besonders bei seinen Veröffentlichungen auf dem eigenem Imprint "Basmati" hervorsticht.

Sechs Jahre und neun Monate hat die Partyreihe nun im vierwöchentlichen Rhythmus die Kölner Partygemeinde mit elektronischen Klängen zum Tanzen gebracht, doch jetzt ist es an der Zeit, die Batterien neu aufzuladen und Luft zu holen. Aus dieser Motivation heraus schlägt der Klickklackklub einen neuen Weg ein und reduziert sich, was die regelmäßigen Termine betrifft. Vorerst auf jeden Fall.

Beginn: 23 Uhr
Eintritt: 8 Euro

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen