• Home
  • Sa, 21. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

4. Juni

Kiss me³ zieht ein im Club Bahnhof Ehrenfeld

Im frisch gestrichenen Club Bahnhof Ehrenfeld, der erst vor zwei Wochen seine Pforten geöffnet hat, zieht am Freitag erstmals die Electro-Partyreihe "Kiss me Kiss me Kiss me" ein. An die Turntables gesellen sich an diesem Abend Malente, der 2007 zum Top National Act der Deutschen Club Charts gekührt wurde, und David Hasert.

Dass sich in Köln in letzter Zeit vermehrt Partyreihen zusammenschließen, um die Nächte gemeinsam zu durchzechten, müsste vielen Kölnern bereits aufgefallen sein. Auch der Club Bahnhof Ehrenfeld macht von dem Trend Gebrauch und lädt am 4. Juni gleich zwei bekannte Reihen zu sich ins Haus.

In der großen Halle des Clubs geben sich die DJs von "Kiss Me Kiss Me Kiss Me" und zahlreiche Gast-DJs die Ehre. So wird an diesem Abend Malente vor Ort sein, der sich seit 2007 zu den Top National Acts der Deutschen Club Charts zählen darf. Außerdem mit dabei ist David Hasert, der vor allem Minimal-Fans ein Begriff sein sollte.

Auf dem 2nd Floor sind die Residents der A-phone, himbeerhans und Fuschl Dynamite mit Indie und New Wave zu Gast. Um 23 Uhr geht's los.

Ort: Club Bahnhof Ehrenfeld
Start: 23 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen