• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Partyspecials am Osterwochenende

Hier wird an Ostern gefeiert

Karfreitag bleiben die Türen aller Kölner Clubs geschlossen. Umso intensiver wird am Ostersamstag und -sonntag gefeiert. In welchen Diskotheken der Osterhase zu Gast ist, wo Ihr fleißig Ostereier sammeln könnt oder mit Bunnyohren erscheinen solltet, erfahrt Ihr in den koeln.de-Partytipps für das Osterwochenende.

Ostersamstag

Cologne Easter Bash 
Über die Ostertage zu viel Schoko-Osterhasen verputzt? Kein Problem, bei der "Cologne Easter Bash"-Party im Stadtgarten können ab 23 Uhr überschüssige Kalorien abgefeiert werden. Auf drei verschiedenen Floors ist für fast jeden Musikgeschmack etwas dabei: Das Berliner Label "Supersonic Sound" beehrt die Feinernden im Konzertsaal mit einem Mix aus karibischen Klängen, Ska und Dancehall. Hip-Hop-Fans werden in der Lounge von "Tonarm Tobi" mit feinsten Beats versorgt. Auch "Coffi" sorgt mit Dubstep und Drum & Bass im studio 672 für eine schweißtreibende Nacht in Köln-Ehrenfeld. Los gehts um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

 

Die Poplife Osterparty
Bei der Poplife Osterparty verwandelt sich die Live Music Hall in ein riesiges Freilaufgehege: DJ Ingo spielt Tanzbares aus den Bereichen Pop, R'n'B und Partyklassiker, während sich die Partyhasen gegenseitig beschnuppern. Schließlich gilt die Poplife zu den beliebtesten Kontaktbörsen unter Studenten in Köln. Damit die Osterhäschen nicht verdursten müssen, gibt es zwei Stunden Freibier. Und zwar zwischen 21 und 23 Uhr.

 

Bunny-Party
In Sachen Mottopartys in Köln darf natürlich eine Location nicht fehlen: Die Klapsmühle am Hohenzollernring. Passend zu Ostern lädt der Schlagerschuppen zur "Bunny-Party" ein, bei der sich GoGo-Tänzerinnen und -Tänzer das Fell von den Rippen reißen. Wer also schon immer einmal Osterhasen mit Sixpack und kurvige Osterhäsinnen sehen wollte, sollte ab 21 Uhr vorbei schauen. Eigene Hasen-Outfits sind hier selbstverständlich auch gerne gesehen.

 

Ostersonntag

My Generation Oster-Special
Alle, die Sonntagabend noch nicht genug vom Eiersuchen haben, sind in der Kantine beim "My Generation Oster-Special" richtig aufgehoben. In Kölns beliebtestem Ü30-Club sind zwischen Bar, Musikboxen und Tanzfläche Ostereier versteckt. Wer ein Ei findet darf sich einen Gratis-Cocktail an der Theke abholen. Also nichts wie hin, das gilt nicht nur für "alte Hasen". Ab 21 Uhr öffnen sich die Türen. Die Eintrittskarten kosten 8 Euro.

 

Super Heros Bunny Club
Alle schwul-lesbischen Füchse sollten im Vanity auf die Jagd gehen, denn hier findet das Bunny-Osterspecial des Gay-Events Super Heroes statt. Da Hasen bekanntlich im Morgengrauen aktiv werden, stehen bis dahin DJ Oliver M und Resident DJ Rony hinter den Plattentellern. Auf der zweiten Tanzfläche darf auf die Pop- und Chart-Hits von DJ Dr. Pop gefeiert werden - dieses Mal in charmanter Oster-Begleitung von Drag DJane Niccy Dynamite. Wer dabei sein möchte, darf ab 23 Uhr die Tanzfläche stürmen. Der Eintritt kostet 12 Euro.

 

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen