• Home
  • Mi, 13. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Strahlender Himmel, strahlende Gesichter

Eine Million Jecke feierten Kölner Rosenmontagszug

Eine Million bunt verkleideter Karnevalisten feierte bei strahlendem Wetter den Rosenmontagszug. Gute fünf Stunden dauerte der jecke Vorbeimarsch.

Bevor die Hundertschaften der „Blau-weißen Funken" als erste durch das Tor zogen, hatte eine Gruppe von attac närrische Kritik am internationalen Handelsabkommen TTIP geübt. Und das Festkomitee versuchte eine leise Selbstkritik an seiner Rücknahme des „Ich bin Charlie"-Wagens. Auf dem „Überraschungswagen" hatte es einen Narren gesetzt, der das Bleistift-Blümchen „Narrenfreiheit" gießt.

Das war in diesem Jahr - neben dem russischen Eroberer „Putinator" - das Höchstmaß an Politik. Verteidigungsministerin von der Leyen musste Flugzeuge mit Heftpflaster flicken - da sahen die Flieger der „Luftflotte" wesentlich eleganter aus. Die Abfallbetriebe durften rechte Rattenfänger in den Mülleimer fegen.

Jürgen Becker als Straßenköter

Zu diesen eher braven Aussagen passte, dass man den Kabarettisten Jürgen Becker als Straßenköter zeigte, der Colonia anpinkelt. „Dabei ist er der Einzige, der gegen die Kölschbesoffenheit anstinkt. Seine Kritik stimmt", meinte ein Mitglied der KG Alt Severin, der das Festkomitee diesen Wagen zugeteilt hatte.

Unter dem Motto „Social jeck - kunterbunt vernetzt" nahm man vor allem die sozialen Medien und Lokales unter die liebevolle närrische Lupe. Da verschwanden Kinder im virtuellen Raum, aus dem Internet krochen Viren, die den User mit Kaufrausch und Pornokonsum infizieren. Das Netzwerk Facebook erwies sich als Fakebook: aus Häßlich mach schön bei der Partnersuche.

Shitstorm - im wahrsten Sinne des Wortes

Schüler können ihre Lehrer mit einem Twitter-Shitstorm den Job vermiesen. Ganz auf der Höhe der Zeit waren zwei Funke, die ihr Kölsch per App trinken. Selbst Jan von Werth hatte eine Notebook der Marke Jansong auf den Knien.

"Erfolg macht sexy" - auch FC-Geißbock Hennes VIII. Ob Ziege Anneliese das nach der Niederlage vom Samstag auch noch meint? Stadtdirektor Guido Kahlen wurde wegen seiner Paragrafenreiterei als „Kahle-Dresser" mit heruntergelassener Hose veralbert. Trost gab es für die türkische Ditib, die seit Jahren die Fertigstellung der großen Moschee verschiebt: Beim Dom hatte es schließlich auch 635 Jahre gedauert.

Tünnes und Schäl durften in den vermutlich falsch ausgezählten Stimmzetteln der letzten Kommunalwahl baden und ein Sensationsergebnis verkünden: „Die Linke siegt in Marienburg!".
Unter den vielen Promis, die zur Teilnahme eingeladen waren, war auch Cem Özdemir, Bundesvorsitzender der Grünen. Er bedauerte die Absage des Rosenmontagszugs in Braunschweig: „Man sollte trotzdem feiern und sich den Alltag nicht von Terroristen kaputt machen lassen.". „Als ehemaliger Handballspieler ist mein Wurfarm immer noch gut trainiert", versprach er reichlich Kamelle zu werfen.

300 Tonnen Kamelle verteilt

Immerhin insgesamt 300 Tonnen Kamelle, 700.000 Tafeln Schokolade und 300.000 Strüßjer brachten die Narren unters Volk am Straßenrand.
Als routinierte Sieger zeigte sich der Karnevalsverein „Kölsche Adel". Sein Figurenwagen zur römischen Stadtgeschichte Kölns wurde bei den Schull- un Veedelszöch am Karnevalssonntag als „Schönster Wagen" ausgezeichnet. Preis: Teilnahme am Rosenmontagszug. Das hieß eine kurze Nacht. Aber das ist die Gruppe gewohnt: Sie gewann den Preis schon zum 4. Mal in Folge. Fünf Mal konnte der Stammtisch „Ratteköpp" sich über die Auszeichnung „Schönste Fußgruppe" freuen. Und auch die „Kölsche Sonnenkinder" sind in der Siegerliste der „originellsten Fußgruppen" schon 15 Mal vertreten. (js, Foto: imago/Chai van der Laage)

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen