• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Freitag, 30. September

DJ Antoine: "Welcome to Cologne"-Party im Vanity

Statt St. Tropez heißt es "Welcome to Cologne", wenn DJ Antoine am 30. September, einen Tag vor der offiziellen Eröffung des "Vanity"-Clubs hinter den Plattentellern steht. Nach einer Party für geladene Gäste und Journalisten am vergangenen Samstag (24. September), dürfen nun alle Nachtschwärmer die neue Location entern.

Das Vanity soll mit einer Mischung aus Gastronomie und Disko die neue Adresse für anspruchsvolles Clubbing auf dem Hohenzoller Ring werden. Mit DJ Antoine eilt der Club seinem Ruf voraus und holt einen der derzeit angesagtestens Musikproduzenten nach Köln.

Ob Deutschland, Schweiz, Spanien, Kroatien oder Italien, am neuen Album "Welcome to St. Tropez" von Dj Antoine kommt zur Zeit keiner vorbei. Der Schweizer zählt mit rund 1,2 Millionen verkauften Tonträgern, 29 Goldenen Schallplatten und 2 Platin-Schallplatten zu einem der erfolgreichsten DJs weltweit.

Antoine remixt zuweilen Tracks bekannter Künstler wie Mary J. Blige, P. Diddy und Pitbull. Seit der Veröffentlichung von "Welcome to St. Tropez" von Timati im Sommer 2011, wird Antoine nun auch in deutschen Radios rauf und runter gespielt.

Karten sichern und auf die Gästeliste eintragen

Wer DJ Antoine live erleben und dabei einer der ersten Besucher des Vanity sein möchte, kann sich auf eine Gästeliste eintragen und eine Partynacht für 10 Euro inklusive eines Welcome Drinks sichern. An der Abendkasse sind Karten für 12 Euro erhältlich.

Am 1. Oktober findet anschließend die offizielle Eröffnungsparty des Vanity statt. "Limited Edition" nennt sich die Partyreihe, die eine neue Tanz und Clubbing-Ära in Köln einläuten soll. 

Weitere Infos sind auf der Website des Vanity oder auf der Facebook-Seite nachzulesen.

 

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen