• Home
  • Do, 23. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Fiere!

Karnevalspartys 2017 - das sind die Highlights

Egal ob Viva Colonia, Schneeball-Party oder Ball Raderdoll - an Karneval findet jeder Jeck in Köln eine passende Lokalität, um die fünfte Jahreszeit zu feiern. koeln.de hat für Sie die besten Karnevals-Partys zusammengestellt.

Partytipps für:
  Weiberfastnacht | Freitag | Samstag | Sonntag | Rosenmontag

 

Vorfeiern! Mittwoch, 22. Februar 2017

Weibertanz

Bei der Kultveranstaltung in der Halle Tor 2 wird in den kölschen Fastelovend hineingefeiert - eine perfekte Generalprobe für Feierei an den jecken Tagen. Ab 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) tanzen hier NICHT NUR jecke Wiever zu den Top-Bands der Karnevalsszene. Auf der Bühne sorgen die Bürgergarde, Cat Ballou, die Micky Brühl Band, Brings, Kasalla, Domstürmer, Fiasko und Klüngelköpp für jecke Stimmung. Karten kosten 25 Euro.

Jetzt Karten für den Weibertanz sichern!

 

Weiberfastnacht, 23. Februar 2017

Viva Colonia

Viva Colonia - so heißt das "neue Kölschfest" am Kölner Südstadion. Mit knapp 5.000 Quadratmetern Party-Fläche wird die Karnevalsparty ein wenig kleiner, aber mit 8 statt 10 Personen am Tisch komfortabler. An Weiberfastnacht gibt's für die besonders ausdauernden Gäste 14 Stunden kölsche Musik und Wahnsinns-Party-Stimmung am Südstadion von morgens 10 bis Mitternacht. In den Pausen sorgt unser DJ Merlin für Unterhaltung. Tickets kosten 7,50 Euro bis 14,50 Euro plus 23 Euro Mindestverzehr.

Mehr zu Viva Colonia

Jetzt Karten für Viva Colonia sichern!

 

Kamellebud - Candy Shop goes Kölsch

Als Partner der Candy-Shop-Macher präsentieren die Goldenen Jungs ihren "Süßigkeitenladen" seit 2009 mitten im Herzen von Köln: im Gaffel am Dom. Ab 8 Uhr schunkeln und tanzen die Jecken auch 2017 auf DJ-Sounds, live sorgen Brings und Peter Wackel für Stimmung. Der Einlass erfolgt nur verkleidet.

 

Bock op Jeck

Auf aktuelles sowie traditionelles kölsches Liedgut dürfen sich die kölschen Jecken an Wieverfastelovend im Wartesaal am Dom freuen. Schunkeln, singen und „e lecker Kölsch" gibt es genauso wie einen erstklassigen DJ und Karnevalsbands live auf der Bühne. Kostümierung mehr als erwünscht! Eintrittskarten kosten 29 Euro (ab 13.11 Uhr) bzw. 19 Euro (ab 19 Uhr).

 

Ball Raderdoll

Ausgelassen und völlig raderdoll feiern die kölschen Jecken beim gleichnamigen Ball der Grossen Braunsfelder an Weiberfastnacht. Mit dem bewährten Konzept gibt es ein Karnevals/Party-Programm vom frühen Nachmittag bis spät in die Nacht. Mit Stars und Sternchen, mit "Lück wie ich un du", mit Kölsch und Tanz- und Flirtfaktor. Die Sause beginnt um 15 Uhr im Hotel Pullmann Cologne. Karten gibt es für 49 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr.

 

Du suchst noch ein Karnevalskostüm? Wir geben Tipps!

 

Jeck II Jeck 2017

Techno an Karneval? Funktioniert - wie die Solar an Weiberfastnacht beweist: das fünfte Jahr in Folge steigt die Partyreihe Jeck II Jeck im Club Bahnhof Ehrenfeld & YUCA. 2017 werden Techno-Jecke 20 Stunden, auf 3 Floors, mit regionalen, nationalen und internationalen Top Acts im Bereich Tech-House, Minimal bis hin zu Techno feiern. Ab 12 Uhr stehen die Pforten offen. Eintritt: 12 Euro (zzgl. VVK Gebühren).

 

Väänity alaaf

Ab 12 Uhr fällt der Startschuss für das närrische Spektakel im "Väänity". Die Jecken erleben eine Mischung aus Clubbing und Karneval mit den Say Whaat, Emby und SOURI. Ein frühes Erscheinen lohnt sich denn von 12 bis 13 Uhr gibt's Freibier. Freier Eintritt bei FB-Zusage bis 15h, danach 10 Euro.

 

Floradidupp

Die EhrenGarde der Stadt Köln von 1902 e.V. lädt zu der legendären Wieverfastelovendsparty Rubbedidupp ein. Das närrische Treiben in der Flora steigt ab 14 Uhr. Bars gleich im Saal, Kölsch vom Fass und ein umfangreiches Speisenangebot lassen weder Hunger noch Durst aufkommen. Die Tickets für die ausgelassene Kostümparty kosten 32 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) und sind über die EhrenGarde erhältlich.


Lesen Sie auch die Partytipps für...
Freitag: Viva Colonia, Pappnas-Party, Humba Party, KölleAlarm
Samstag: Konfetti-Ball, Rhythmusgymnastik, Allemannsjeck, Joldfever, Kölle AHOI, Viva Colonia
Sonntag: Schneeball-Party, Rhythmusgymnastik Extraschicht, Herz an Herz, Tärää, Viva Colonia, Die Mega Karnevalssonntags Party
Rosenmontag: Gaffel After-Zoch-Party, Rosenmontagsausklang

Weitere jecke Meldungen:

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!