• Home
  • So, 22. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

SEXY Pride Land, Beatz&Boys & mehr

Die besten Partys zum CSD 2017

CSD-Partytipps zum: Freitag | Samstag | Sonntag | Montag

Christopher Street Day 2017: Programm, Paradestrecke & Bilder

Freitag, 07. Juli 2017

It's Party - Official Opening SEXY Pride Festival 2017

House | Mit 5 Star-DJs, 10 Stunden House-Musik, Gogo-Tänzern und einer großen Opening-Show verspricht diese Party ein schwul-lesbisches Highlight im CSD-Kalender zu werden. An den Decks im Gloria Theater rocken: Suri aus Valencia, Danny Verde aus Miami, Moussa aus Barcelona, Rodolfo Bravat und VMC aus Sao Paulo . Los geht's um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro. (Foto: Flyer)

 

SC Janus CSD-Party

Mix | Unter dem Motto "#machdichtanzklar" lädt der Sportclub Janus als größter schwul-lesbischer Sportverein Europas zur CSD-Party in die Wolkenburg ein. Auf drei Dancefloors sorgen DJ Helmut, Bemmbix und BoMonde für Stimmung. Als Chill-out Area unter Sternenhimmel dienen der schöne Innenhof oder die großzügige Lounge-Terrasse. Einlass ist ab 21 Uhr. Für 12 Euro kann man dabei sein. (Foto: Flyer)

 

Beatz&Boys - CSD Edition

Mix | Die Beatz&Boys verwandelt das Artheater in einen "Club der Freude und Liebe". Den Mainfloor versorgen Superzanzy und U-Go-Boy mit House und Electro. Im Basement wartet Da Wood mit einer ordentlichen Ladung RnB, Hiphop und Dancehall auf Kölns Nachtschwärmer. Das Café lädt bei Deep-House-Sounds zum relaxten Nummerntausch ein. Draußen wird gegrillt. Egal ob homo, bi, trans oder hetero: Die Türen zum Club stehen jedem offen! Ab 23 Uhr. Eintritt: 12 Euro (Foto: Veranstalter)

 

Xtreme - The Sleazy Fetish Experience

Techno & House | Freunde des Fetischs kommen bei der Xtreme in der Essigfabrik auf ihre Kosten. Die CSDler erwartet eine aufwändig gestaltete Bühne, eine Licht- und Lasershow und eine große Play-Area (indoor und outdoor). An den Decks stehen Farius aus Amsterdam, Mister Mola aus Brüssel und Mike J. aus Köln. Der Dresscode lautet Uniform, Gummi, Lack oder Leder. Wer sich nicht entscheiden kann, was er trägt, kommt einfach nackt. Der Eintritt ist nur Männern gestattet. Los geht's um 22 Uhr. (Foto: Flyer)

 

Sk8erboyparty

Mix | Die Sneaker- und Sportswearparty lädt mit großem Disco- und Barbereich und einem riesigen Darkroom-Labyrinth auf 200 Quadratmetern in die Station 2B ein. Das Publikum tanzt auf Charts, House, Dance und Pop. Der Dresscode lautet: Sportswear und Sneaker. Los geht's um 22 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro und ist nur Männern gestattet. (Foto: Flyer)

 

Gravity - Electronic Pride Edition

Techno & Trance | Gravity ist kein Megaevent mit viel Mainstream - es geht darum, gute Musik zu hören und in einer angenehmen Atmosphäre einen tollen Abend zu verbringen. Das Markenzeichen der Party ist ein Mix aus progressiven, melodischen Beats mit Einflüssen aus Techno und Trance. Zum Pride Festival hat die Gravity die DJ´s Jon Doe aus Frankreich, AM3D aus den Niederlanden und Card Mercier aus Belgien verpflichten können. Los geht's um 23 Uhr im
The Cage. Eintritt: 10 Euro. (Foto: Flyer)

 

Open Air in der Innenstadt

CSD Tanzbühne 2017

Elektro, House & Pop | 2017 präsentiert sich die legendäre CSD-Open-Air-Tanzfläche am Gürzenich mit neuem Veranstalter - Dos Mas & The WOorld of sexy. Getanzt wird auf elektronische Tanzmusik von Vocal House bis zu progressiven Techno Beats. Natürlich gibt es auch heiße Gogo-Tänzer und Live-Acts, die dem Publikum einheizen. Am 7. Juli bestreiten VMC, Jon Doe und AM3D ab 18 Uhr das Line Up. Bis 22 Uhr darf getanzt werden. (Foto: imago/Müller-Stauffenberg

 

Lesen Sie auch die Tipps für...
Samstag: Womenpleasure, SEXY Pride Land - Official Main Party, CSD im Degree, HomOriental, CSD Tanzbühne
Sonntag: Green Komm - Pride Double Bang, CD im Degree, CSD Tanzbühne
Montag: Babylon Pool Party - Official Closing Party

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen