• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

I love Pop, Rhythmusgymnastik und Looneyland

Das sind die beliebtesten Partyreihen Kölns

Partyreihen: House/ Electro | Pop | Hip Hop/ Funk | Indie/ Alternative | Balkan Beats | Ü30

House/Electro

Loonyland

Euphorisierende Houseklänge, derbe Elektrosounds und wummernde Technobässe hört das Kölner Partyvolk auf der Loonyland-Party. Vornehmlich werden die Gemäuer des Hafenclubs Bootshaus in Schwingung gebracht.

Weitere Infos unter: www.loonyland.de oder https://www.facebook.com/loonyland

 

 

PollerWiesen

Die "PollerWiesen" zählt zu den beliebtesten Open-Air-Veranstaltungen mit elektronischer Musik in Köln und ganz NRW. Bei Sonnenschein treffen internationale Top-DJs auf lokale Musikgrößen, um unter freiem Himmel an den Plattentellern zu drehen. Stamm-Location ist der Kölner Jugendpark.

Weitere Infos unter: www.pollerwiesen.org oder www.facebook.com/pollerwiesen

 

 

AfterJobParty

Die AfterJobPartys von Radio Köln schreiben seit Jahren eine echte Erfolgsgeschichte. In verschiedenen Locations wie dem Maritim am Heumarkt oder der Wolkenburg können Beruftätige feiern und den Arbeitsstress hinter sich lassen.

Weitere Infos unter: www.afterjobparty.net oder auf www.facebook.com/AfterJobPartyKoeln

 

 

Treibstoff Klub

Eines der Labels, die Köln zur Technostadt machen, ist Treibstoff. Dazu trägt vor allem seine Partyreihe bei - der sogenannte Treibstoff Klub. Regelmäßig stehen hier große Namen auf der Line-Up-Liste, die im alten Gewölbe im Westbahnhof oder auch in Odonien oder im Heinz Gaul hinter den Turntables stehen.

Weitere Infos unter: www.facebook.com/treibstoffklub

 

Silberschwein

Elektro, Mashup, Bootlegs, TechHouse bis hin zu Drum'n'Bass - das ist das Musikkonzept, das sich die Partyreihe Silberschwein ursprünglich auf die Fahnen geschrieben hatte. Um für ein bisschen Abwechselung zu sorgen, wurde der Elektro-Part in der Zwischenzeit um Rock-, Indie und Pop-Einlagen ergänzt. Der Name übrigens ist nicht zufällig gewählt: Maskottchen der Silberschwein-Party ist eine große Diskokugel in Schweinform, die über den Feiernden unter der Decke prangt, vorzugsweise im Stammclub, dem Stadtgarten.

Weitere Infos unter: www.facebook.de/silberschwein

 

 

Ohne Vorspiel

Ganz ohne Vorspiel füllen sich die Clubs bei dieser Partyreihe rapide. Anspruchsvolle Deep und Techhouse Sounds treffen auf ein erstklassiges Publikum. Mittanzen darf jeder ab 21 - kein Rave, kein Schicky Micky - offen und herzlich geht es im Heimat-Club Heinz Gaul zu. Ordentlich gefeiert wird natürlich auch, mit Stil.

Weitere Infos unter: www.facebook.com/ohne.vorspiel

 

 

Muschi-Club

Über zehn Jahre ist es her, dass aus einem Treffen von Freunden und Partylustigen am Aachener Weiher eines der erfolgreichste House-Events Kölns wurde - der Muschi Club. Heimisches Katzenkörbchen ist die Halle Tor 2, in der im Sommer Open Air gefeiert wird.

Weitere Infos unter: www.muschiclub.de oder auf www.facebook.com/muschiclub



Rote Liebe

Bei dem Namen "Rote Liebe" kommen einem wohl zunächst zwielichtige Etablissements in den Sinn, tatsächlich verbirgt sich dahinter aber eine ambitionierte Kölner Partyreihe. Die Technoserie trumpft mit besonderen Gästen, die in Köln ihre besten Elektro-Sets zum besten geben. Gefeiert wird meist im Ehrenfelder Heinz Gaul.

Weitere Infos unter: www.roteliebe.tv oder www.facebook.com/roteliebeclub

 

Erfahrt mehr über die Partyreihen Kölns...
House/ Electro | Pop | Hip Hop/ Funk | Indie/ Alternative | Balkan Beats | Ü30

 

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen