• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Feiern im Herzen Kölns

Beste Clubs in der Innenstadt

Nicht nur auf Kölns Partymeile Nummer eins, den Kölner Ringen, kann man in Köln feiern: einige gute Clubs verteilen sich quer durch die Innenstadt. 

Wenige Gehminuten vom Neumarkt entfernt liegt das Gloria Theater, das mal als Konzerthalle, mal als Theater und eben manchmal auch als Party-Location genutzt wird. Angesagteste DJs, darunter Moby und die Turntablerocker haben den Saal schon beschallt. Die charmante 50er-Jahre-Einrichtung bieten den perfekten Rahmen für Retro- und Elektro Swing Partys.

Im Jugendstil hebt sich die Wolkenburg direkt neben der Mauritiuskirche hervor. Die fünf Veranstaltungsräume bieten ausreichend Bewegungsfreiheit für die Partygäste. Zu besonderen Anlässen wie Silvester und Karneval kann hier gefeiert werden oder auch nach der Arbeit. Die dort stattfindenden "After Work Partys" zählen zu den beliebtesten Partyreihen Kölns.

Eine Institution im Kölner Nachtleben ist das Triple A - etwas versteckt auf der Mittelstraße kommen vor allem House- und R'n'B-Fans auf ihre Kosten.

Feiern im Gewölbe der Hohenzollernbrücke

Weniger edel, eher mallorquinisch, geht es im Wiener Steffi zu, wenn Schlagerhits oder Stimmungslieder wie "Country Road" von der Hermes House Band aufgelegt werden. An Freitagen, Samstagen sowie vor Feiertagen lockt der Partyschuppen am Quatermarkt (gleich an der Kreuzung von Hohe Straße und Schildergasse) mit Single- oder Mottopartys.

Wem das Ballermann ähnliche Treiben im Wiener Steffi zu wild ist, der fühlt sich möglicherweise im Alten Wartesaal wohl. Der Club befindet sich direkt unter den Gleisen des Kölner Hauptbahnhofs und hat vor allem einen Vorteil: Partys für alle Generationen und Geschmäcker.

Im Gewölbe der Kölner Hohenzollernbrücke, unweit vom Alten Wartesaal, verstecken sich der Bogen 2 und der Domhof. Hier lässt sich gut angebunden an das öffentliche Verkehrsnetz, fernab von Clubchiceria und Partyproleten feiern. (Foto: Bilderbuch Köln)

Weitere Ausgehviertel in Köln:

Kölner Ringe
Friesenviertel
Schäl Sick
Belgisches Viertel  
Ehrenfeld
Zülpicher Straße

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen