• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Freitag, 15. Juli

"Bass on Board" - Das Loveboat geht in Köln vor Anker

Am Freitag machen Corporation Heartbreak Crew und Saint Riverside Soundsystem die MS Drachenfels zu einem Loveboat und gehen in der Kölner Altstadt vor Anker. Um 22 Uhr legt das Party-Schiff ab und wird bis 1 Uhr zu einer Tanzinsel der Extraklasse.

Seekranke bleiben dieser Party besser fern, denn bei dem Line up, wird es ziemlich einsam an der Reling. Feinsten Reggae gibt es auf dem Mainfloor auf die Ohren: Dawn Penn, Continental Crooks und Def Benski, bekannt von "Die Firma", heizen den feiernden Teilzeit-Matrosen ein. Alternativ sorgt eine Mischung aus Jungle und Dubstep auf dem zweiten Floor für tanzbare Beats. Hier legen unter anderen die Jungs von Basspräsidium auf.

Wie es sich für eine gelungene Party-Nacht gehört, wird zwischendurch die Location gewechselt: Nachdem die Loveboat-Besatzung gegen 1 Uhr wieder festen Boden unter die Füße bekommt, geht es in den Bogen 5 zur Soundsystem-Night. Saint Riverside, Soundsystems Bun Babylon Sound und die Heartbreak Crew stellen sich nochmals hinter die Plattenteller und lassen die Massen bis in die frühen Morgenstunden tanzen. Die Eintrittskarten nicht vergessen, denn sie gelten für beide Partys.

Ort: MS Drachenfels/ Bogen 5
Boarding: 21 - 22 Uhr
, Anlegestelle 3 am Altstadtufer
Eintritt: VVK 18 Euro, AK 22 Euro

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen