• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Nachtleben

Bar-Oscar für zwei Kölner Lokale

Gleich zwei Kölner Bars wurden mit dem "Oscar der Barszene" ausgezeichnet: das "Seiberts" und das "Spirits". Das Mixology, das Fachmagazin für Barkultur zeichnet einmal jährlich die besten deutschsprachigen Lokale und Bartender aus. 

Unter Kölns zahlreichen Cocktailbars gibt es zwei Lokale, die "ausgezeichnete" Drinks mixen: Das "Seiberts" im Friesenviertel sowie das "Spirits" im Belgischen Viertel. Das Fachmagazin für Barkultur "Mixology" hat zwei Bartender aus den Lokalen ausgezeichnet. Das "Seiberts" ist außerdem "Bar des Jahres" geworden.

Seiberts: Drinks für Feinschmecker

Das "Seiberts" ist laut Jury eine Bar, die man wie einen Maßanzug tragen kann. Es setzt Maßstäbe für die ganze Branche. Ausschlaggebend für die Auszeichnung als "Bar des Jahres" waren die bemerkenswerten Drinks, das prägnante Konzept und der hervorragende Service. Inhaber Volker Seibert wurde als "Cocktail Bartender des Jahres" ausgezeichnet. Er rührt "verführerische Getränke" zusammen, die "flüssigen Genuss auf außergewöhnlichem Niveau garantieren", so die Juroren.

Das klingt verführerisch. Das Seiberts serviert klassische und ausgefallene Cocktails für Genießer und Feinschmecker. Dementsprechend hochpreisig sind Getränke und Barfood. Einen klassischen Bloody Mary mit Aquavit und Tomatensaft gibt es für 12,50 Euro. Den "König der Cocktails", der mit frischen Erdbeeren in Weinbergpfirsichlikör, einer Passionsfrucht-Goldstaub-Schaumkrone und Perrier-Jouët-Champagner serviert wird, gibt es für 16 Euro. 

Spirits: Gute Drinks, gute Parties

Als "bester Newcomer" wurde Max Bergfried von der Kölner Bar "Spirits" ausgezeichnet. Der gelernte Mechatroniker hat schon ein umfassendes Verständnis für seinen Beruf. Die Jury ist sich sicher: Er wird in den nächsten Jahren zu einem herausragenden Akteur der Barszene werden. Bei seinem Arbeitgeber "Spirits" finden regelmäßig Partys statt und Live-DJs legen auf. Für gute Stimmung sorgen besonders die Cocktails. Auch hier muss der Gast zwischen zehn und 15 Euro investieren, die sich lohnen. (Foto: imago / Westend61).  

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen