• Home
  • Di, 17. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Samstag, 10. Dezember

Backstage Diaries verabschieden sich ins nächste Jahr

Ein letztes Mal in diesem Jahr findet sich das Team der Backstage Diaries am Samstag im Artheater ein, um den Abschluss der Partyreihe 2011 zu feiern. Auf zwei Floors wird ab 23 Uhr zu Indie und Britpop oder House und Elektro nochmals ordentlich abgerockt.

Nachdem sich die Backstage Diaries im Frühjahr vom Sensor Club verabschieden mussten, fanden sie kurz darauf im Artheater eine neue Heimat. Im Laufe des Jahres haben sie sich hier gut eingelebt und am Freitag schauen sie mit der gewohnten Crew ein letztes Mal in diesem Jahr vorbei, um sich mit einer Riesensause ins nächste Jahr zu verabschieden.

Alex Reitinger und Trust.The.Girl, das altbewährte Backstage-Diaries-Dream-Team, bringt das Partyvolk auf der Indie-Pop-Stage mit Indie, Tronix und Britpop zum Toben. Auf der Electronica-Stage erfreuen derweil Arantxa Gallardo und Dirk sid eno die Elektro-, Techno- und House-Fans mit ihrer Lieblingsmusik. Im Café gibt es außerdem "Easy Spaßing": Hier legt Estefania von Hagelstange auf.

Weitere Informationen gibt es unter: www.facebook.de/backstagediaries

Beginn: 23 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen