• Home
  • Fr, 20. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

2. Nacht der Technik am 9. Juli 2010

Nacht der Technik: Wie funktioniert Köln?

Technik ist überall um uns herum - ohne moderne Technik wäre unser Leben kaum noch vorstellbar. Wer verstehen will, wie all die Selbstverständlichkeiten funktionieren, der bekommt bei der Nacht der Technik am 9. Juli aufschlussreiche Einblicke.

Zum Beispiel bei GS1 Germany: Das Unternehmen mit dem unscheinbaren Namen verwaltet von Köln-Braunsfeld aus unter anderem die Barcodes auf Lebensmitteln, Kleidungsstücken und so ziemlich allen anderen Dingen, die man kaufen kann.

Wie mithilfe dieser Informationen komplexe Logistikketten von der Produktion bis zur Supermartktkasse gesteuert werden, veranschaulicht eine eindrucksvolle Vorführung mit Multimediaelementen.

Die KVB, die Kölner Verkehrs-Betriebe, kennt jeder Kölner aus eigener Erfahrung.  Welcher technische Aufwand aber dahinter steckt, dass die Bahnen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind und warum die Busse und Bahnen, obwohl jeder einzelne von ihnen rein rechnerisch in jedem Jahr drei Mal die Erde umrundet, nur relativ selten mit technischen Defekten ausfallen, das lässt sich bei der Nacht der Technik mit eigenen Augen begutachten.

Das Geheimnis von Coca Cola wird seit mehr als 120 Jahren gehütet - und natürlich auch nicht in der Nacht der Technik gelüftet. Wer jedoch wissen will, wie die Brause in die Flasche kommt und was anschließend damit passiert, der kann das am 9. Juli erfahren. Wegen der begrenzten Kapazitäten zählt der Besuch bei Coca Cola in Ossendorf allerdings zu den wenigen Programmpunkten der Nacht der Technik, für die im Vorverkauf spezielle Tickets gekauft werden müssen.

Außer Coca Cola sind davon unter anderem Führungen bei UPS am Flughafen, durch den Rheinauhafen, bei der Berufsfeuerwehr Köln und durch den Chempark Leverkusen betroffen. Die meisten der insgesamt 45 Programmpunkte können aber ohne besondere Anmeldung bequem mit den Shuttlebussen ab Neumarkt "abgeklappert" werden. Tickets sind für 13 (ermäßigt 8) Euro in unserem Ticketshop erhältlich oder können an der Abendkasse am Neumarkt gekauft werden. Wer eine der Sonderführungen nutzen will, muss aber auf jeden Fall den Vorverkauf nutzen.

Zu den Highlights, die auch ohne gesonderte Anmeldung erlebt werden können, zählen ein Blick hinter die Kulissen des WDR, eine Führung durch die Kölner Müllverbrennungsanlage, ein Gang durch den Fernwärmetunnel der Rheinenergie unter dem Rhein sowie Werksrundfahrten und Laborführungen bei Shell in Godorf. (ol)

Nacht der Technik am 9. Juli 2010
Zentraler Startpunkt für die Shuttlebusse und Abendkasse am Neumarkt
Tickets: 13 (erm. 8) Euro inkl VRS-Ticket im Vorverkauf, 12 (erm. 7) Euro an der Abendkasse (Ticketshop)
Vollständiges Programm mit allen Stationen unter www.nacht-der-technik.de

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen