• Home
  • So, 24. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Im September ist Schluss

Nach 25 Jahren: Das Aus für die Talentprobe

Nach einem Vierteljahrhundert ist Schluss: Im September 2017 werden ein letztes Mal Talente bei „Linus Talentprobe" gesucht und gnadenlos vom Publikum bewertet. Mit dem 25. Jubiläum feiert die Kult-Show im Tanzbrunnen gleichzeitig Abschied.

Über 100 Kostüme, 236 Shows, 1946 Talente und rund eine Millionen Fans - das ist die Bilanz nach 25 Jahren „Linus Talentprobe". Im September wird Moderator Linus ein letztes Mal im Tanzbrunnen die Menge bei der Talentprobe anheizen. Das erklärte er am Dienstagmorgen auf einer Pressekonferenz.

Jetzt Tickets für Linus Talentprobe sichern

Der Ausstieg von Linus, welcher die Talentprobe seit 1992 moderiert, bedeutet gleichzeitig das Aus für die Show nach über 45 Jahren. Der Veranstalter gab bekannt, dass in den nächsten zwei bis drei Jahren keine weitere Talentprobe am Tanzbrunnen stattfinden wird. Noch sechs Mal haben die Fans die Chance, Talente zu feiern oder abzustrafen. Zum Abschiedsjahr werden in jeder Show verschiedene Überraschungsgäste auf der Bühne stehen. Dazu wird das Open-Air um 30 Minuten verlängert.

„Aufhören, wenn's am schönsten ist"

Moderator Linus bedankte sich vor allem bei seinen Fans für „25 schrille, schräge und schöne" Jahre. Er wolle „aufhören, wenn's am schönsten ist" und sich anderen Projekten widmen. Unter anderem wird er noch dieses Jahr in einer TV-Show mitwirken.

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!