• Home
  • Di, 24. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Von Bakelit bis Plastik

Museum für Angewandte Kunst zeigt Design aus Kunststoff

Kunststoff ist als Material für Alltagsgegenstände heutzutage schon längst nicht mehr wegzudenken. In einer neuen Ausstellung zeigt das Museum für Angewandte Kunst bis zum 29. November ausgewählte Objekte der Sammlung Winkler von dunklem Bakelit bis hin zu knalligem Plastik.

Sucht man in der Datenbank des Museums für Angewandte Kunst Köln nach Objekten der Sammlung Winkler, die vollständig oder zum Teil aus Kunststoff gefertigt sind, finden sich über 300 Eintragungen. Doch nur wenige Exponate können in der neu eingerichteten Abteilung für Kunst und Design im Dialog dauerhaft ausgestellt werden. 

Die neue Ausstellung schafft daher einen reizvollen Überblick über die  technische, kulturgeschichtliche, formale und ästhetische Nutzung des Materials Kunststoff für Designobjekte und Objekte der bildenden Kunst. Chronologisch geordnet finden sich hier zahlreiche Lampen, Möbelstücke, Radioapparate und Telefone von dunklem Bakelit bis hin zu Plastik in knalligen Farben. 

Die Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst läuft vom 20. Oktober bis zum 29. November und ist täglich, außer Montags, von 11 bis 17 Uhr sowie an jedem ersten Donnerstag im Monat von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die Sonderausstellung kostet 4,20 Euro bzw. 2,60 Euro ermäßigt. 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen