• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Electro-Stars zu Gast in Köln

Modeselektor im Bootshaus

Noch vor zwei Wochen ließ "Apparat" die Domstadt unter einem gewaltigen DJ-Set erzittern, dieses Wochenende kommen die nächsten Publikumsmagneten der Technoszene auf einen Besuch nach Köln. Im Bootshaus tanzen "Modeselektor" hinter den Plattentellern und sorgen für eine lange Nacht mit Techno-, Hip Hop- und Electrosounds.

Modeselektor haben, auch wenn es der Name vermuten lässt, rein gar nichts mit Fashion zu tun, setzen aber dafür in der Techsoszene seit Jahren gewaltige Maßstäbe. Seit 1996 legen die zwei durchgeknallten Berliner Musiker in deutschen Clubs eine Live-Performance an den Tag, die auch das letzte Tanzbein aus der Reserve lockt. Ob als Modeselektor oder unter anderen Pseudonymen, die zwei Berliner haben sich musikalisch inzwischen auf eine Mischung aus Techno, Dubstep, Hip Hop und Electro eingeschworen.

Die beiden arbeiten nicht nur mit Künstlern wie Mia oder Ellen Allien zusammen, sondern bilden seit zehn Jahren auch mit dem Berliner Elektromusiker "Apparat" eine Formation unter dem Namen "Moderat". Nachdem Apparat Anfang Februar bereits den Ehrenfelder Club Heinz Gaul füllte, folgen ihm nun Modeselektor in die Domstadt und bringen am Freitag das Bootshaus in Schwingung. Mit Benjamin Damage, Klangfarbe, Antifeind, Maxcherry und Daniel Stefanik sorgen die zwei DJs am 1. März 2013 für eine Tanznacht, die so schnell hoffentlich keiner vergessen wird. Los geht's um 22 Uhr, Tickets kosten 12 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse.

Alle Infos auf einen Blick:

Wann: Freitag, 1. März 2012 ab 22 Uhr
Wo: Bootshaus, Auenweg 173, 51063 Köln Deutz
Eintritt: 12 Euro VVK, 15 Euro AK
Website: www.modeselektor.com

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen