• Home
  • Do, 17. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

medienfest.NRW

Tipps und Tricks zum Einstieg in die Medienbranche

"Wo sind die Medienmacher von morgen?" heißt es am 23 und 24. Juni, wenn sich für das Medienfest.NRW zwei Tage lang die Tore des MediaParks öffnen. Junge Erwachsene und Weiterbildungsinteressierte bekommen hier die Möglichkeit in Medienberufe hineinzuschnuppern und sich Bewerbungstipps von Profis zu holen.

Zum sechsten Mal versorgt das Medienfest.NRW Medieninteressierte mit Infos, Vorträgen und Workshops zum Einstieg in die Branche. Ausgangspunkt für alle Veranstaltungen sind die Räumlichkeiten im Mediapark 6 und 7, die ein ganzes Wochenende lang, und zwar am 23. und 24. Juni öffnen.

Auch 2012 erwartet Branchen-Neulinge ein Programm rund um die Themen Radio, TV und Internet: Geplant sind 3D-Animationsworkshops, Berichte aus der Berufswelt und Bewerbungstipps für Anfänger. Im Workshop "Kameraarbeit 2.0" erhalten Nachwuchsproduzenten beispielsweise Einblicke in die Grundsätze der Kamerabedienung, Kameraführung und Bildgestaltung. In kleinen praktischen Übungen trainieren sie Kameraführung und -bewegung und lernen Perspektiven und Bildausschnitte richtig auszuwählen (23. Juni und 24. Juni, 12 - 15 Uhr, Raum 411, Haus). 

Live-Berichterstattung von Nachwuchssreportern

Den Redaktionsalltag hautnah miterleben können Interessierte in einem Kurs zum Thema "Online-Journalismus". Gemeinsam mit anderen jungen Journalisten berichten die Mitwirkenden zwei Tage live über das Medienfest. Dazu gibt es Infos über journalistische Stilformen und Tipps, wie Journalisten professionell und möglichst interessant berichten (23. und 24. Juni, 11- 18 bzw. 11 - 16 Uhr, Raum 408, Haus 7). Mit Projekten wie "Mach die Welle" und "Die Medienfest-Zeitung" gibt es auch Seminare für angehende Radioreporter und Printjournalisten.

Darüber hinaus informieren rund 50 Aussteller über Ausbildungsmöglichkeiten Studiengänge und Fortbildungen in und rund um Köln. Mit dabei sind unter anderem die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), die ARTURO Schauspielschule und die Hochschule Fresenius.

Das Medienfest.NRW beginnt an beiden Veranstaltungstagen um jeweils 11:00 Uhr - am Samstag endet es um 18 Uhr, am Sonntag um 16 Uhr. Bitte beachten Sie, dass für einige Veranstaltungen eine Anmeldung am Infocounter auf der Außenfläche des MediaPark (zwischen Haus 6 und 7) notwendig ist. Weitere Infos unter www.medienfest.nrw.de.

Onlinespiele

mahjongcgn.jpg
Ohne Flash und auf Tablet oder Smartphone spielbar: Mahjong mit kölschen Symbolen, vielen verschiedenen Leveln sowie Flönz, Liebesschloss und Colonius.  Mahjong mit kölschen Symbolen spielen!
power600x400_badge.jpg
Gleiche Zahlen aufeinander schieben und verdoppeln: zwei Zweien zu einer Vier, zwei Vieren zu einer Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "Power of 2" spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!