• Home
  • Fr, 24. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Samstag 8. Oktober

Lange Shoppingnacht mit Gaumenfreuden

Einkaufen bis Mitternacht und dabei noch kulinarische Köstlichkeiten genießen - dazu haben Kölner und Kölnbesucher am Samstag während der langen ShoppingNight Gelegenheit. Sie bildet den Höhepunkt des zehntägigen Anuga Gourmet Festivals, das vom 4. bis 14. Oktober Gaumenfreuden verspricht.

"Dolce Vita" in der Schildergasse: Die Besucher erwartet sowohl musikalisch als auch kulinarisch ein attraktives Angebot rund um das Thema "Italien". Musik, Artistik, Theater und mehr ist auf den Bühnen vor der Galeria Kaufhof und Peek&Cloppenburg zu sehen. Ciabatta, italienische Weine oder Dessertvariationen können an den zahlreichen Ständen der beliebten Shoppingmeile gekostet werden.

Doch nicht nur am Samstag kann die Domstadt kulinarisch erkundet werden. Während der zehn Tage des Festivals gibt es an diversen Orten Köstlichkeiten: Die "Magie der Gewürze" kann bei "Zimt und Rosen" erkundet werden, das Geheimnis raffinierter Marmeladen wird bei "Hernando Cortez Schokoladen" gelüftet, Verführerisches aus Äpfeln bietet das "Sorgenfrei Wein und Speisen". Weinproben, spezielle Menüs zum Gourmet Festival sowie Kochkurse runden das Angebot ab.

Das gesamte Programm ist unter www.colognegourmet.de zu finden. Zudem kann hier eine App heruntergeladen werden, mit der die Gourmets auch mobil immer informiert sind.

Bereits zum zweiten Mal findet das Gourmet Festival im Rahmen der Messe für Nahrungs- und Genussmittel Anuga statt. "Die Idee war die Messe in die Stadt zu holen und welche Messe eignet sich hierfür besser?", so Wilhelm Luxem von der DEHOGA. Bei der Programmauswahl des Festivals haben die Organistoren der Koelnmesse, des City-Marketings, von Kölntourismus und der DEHOGA vor allem auf Qualität wert gelegt. Die Anuga selber findet vom 8. bis 12. Oktober in der Koelnmesse statt und ist ausschließlich für Fachbesucher geöffnet.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen