• Home
  • Do, 27. Apr. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

"Musik in den Häusern der Stadt"

Intime Konzerte in Kölner Wohnzimmern

Siebenunddreißig Konzerte an außergewöhnlichen Orten erwarten die Besucher des Festivals "Musik in den Häusern der Stadt", das vom 2. bis 7. November in Köln stattfindet. Das Besondere: Die Konzerte werden von den Bürgern selbst veranstaltet. Zu hören gibt es Klassik, Jazz, Pop, Tango und Kölsche Tön.

Seien wir mal ehrlich: Die besten Konzerte finden in intimer Atmosphäre statt. Dort, wo der Künstler einem zum Greifen nah erscheint und man meint, mit ihm auf der Bühne zu sitzen und nur seiner Musik zu lauschen. 

Solch eine Atmosphäre erwartet die Besucher auch auf dem Festival "Musik in den Häusern der Stadt", das vom 2. bis 7. November gleichzeitig in Köln, Berlin, Hamburg und erstmals in der Region Ruhr stattfindet. Allein in Köln sind 37 Konzerte an außergewöhnlichen Orten geplant, die von den Bürgern der Stadt selbst ausgerichtet werden. Dabei verschlägt es die Besucher an die unterschiedlichsten Plätze: Private Wohnzimmer, Kunst-Ateliers, Kirchen und Lofts werden kurzerhand zum Konzertraum umfunktioniert, bekommen eine Bühne und bieten so unmittelbare Nähe zu den Künstlern.

Klassik-Fusionen und Kölsche Ton

Den Anfang macht die Klassik-Band "Spark", die am Dienstag (2. November) ab 20 Uhr ein Konzert im Kunstsalon gibt. Die fünf Musiker kommen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn und der Slowakei und bringen eine multikulturelle Klassik-Fusion auf die Bühne, die sowohl Neon-Trance- als auch Minimal-Groove-Elemente aufzuweisen hat.

Deutlich heimatlicher geht es am Mittwoch im Historischen Kölner Weinkeller zur Sache, wo mit "Köster Hocker Haaser" ein echtes Kölner Trio auf der Bühne steht. Ihr Programm wollen die drei Musiker zwar noch nicht verraten, fest steht jedoch, dass sich die Geschichten und Lieder rund um den edlen Tropfen drehen werden. 

Vorverkaufsstart am 30. September

"Musik in den Häusern der Stadt" wird von der Kölner Privatinitiativ "Der KunstSalon" veranstaltet und findet bereits seit 1997 statt. Die Tickets für die Konzerte sind ab dem 30. September unter www.kunstsalon.de oder montags bis freitags direkt im KunstSalon (Brühler Straße 11-13) in der Zeit von 11.00 Uhr – 14.00 Uhr erhältlich.

Onlinespiele

225eierwurf.jpg
Moorhuhn war gestern: Willkommen beim Schießbuden-Spiel mit dem Osterhasen und seinen Freunden. Treffen Sie alle Hühner, Küken und Hasen mit den Eiern!  Jetzt spielen!
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie: aus zwei Zweien wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen