• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

21. bis 31. Juli 2011

Voca People

Termin: 21.07.2011 und 31.07.2011
Tickets: ab 32,50 Euro
Ort: Kölner Philharmonie

Die außerirdischen Voca People vom Planeten Voca landen in Köln, um im Rahmen des Kölner Sommerfestivals zwischen dem 21. und 31. Juli 2011 die Philharmonie zu besetzen. Die Veranstalter versprechen "intergalaktische Beatboxkunst" und "überirdischen Humor".

Bildergalerie: Die Voca People in Köln 

Natürlich ist es eigentlich nur Kunst und die Voca People sind natürlich auch keine echten Außerirdischen, sondern eine israelische Künstlertruppe. Trotzdem ist die Vorstellung schön, dass die am Boden liegende Musikindustrie die nächstbesten Außerirdischen mit Knebelverträgen auf der Erde festhalten und zu Auftritten als Musik-Clowns zwingen könnte. Doch die in ihren weißen Anzügen mit weißen Gesichtern und roten Lippen auftretenden Voca People machen das, was sie tun, natürlich freiwillig.

Bekannt wurde die Formation durch ein Youtube-Video, das in kürzester Zeit über 20 Millionen Klicks erhielt. Kein Wunder: Trotz der fast albernen Kostümierung sind die Voca People musikalisch weit vorne, intonieren in ihrer Show beliebte internationale Gassenhauer wie "Mr. Sandman" (von The Chordettes), "My Heart will go on" (von Celine Dion) oder "Sex Bomb" (von Mousse T & Tom Jones), dazu bekannte klassische Stücke und Highlights der Filmmusik. Dabei verwendet die A-Capella-Truppe keine Instrumente, sondern simuliert diese ebenfalls A-Capella über das früher bei Hip-Hoppern beliebten Beatboxing.

Hohe Professionalität 

Erstaunlich ist die Professionalität, mit der die Gruppe die Rolle der Außerirdischen spielt: Obwohl sie in irdischem Englisch singen, unterhalten sie sich in einer Kunstsprache – sogar mit ihrem Produzenten Lior Kalfo, dessen leicht halbseidenes Äußeres irgendwo zwischen Michael Wendler und einem südländischen Loverboy das Bild der von der Musikindustrie geknechteten Alien-Sklaven noch verstärkt. Amüsant und sehenswert ist das allemal, zumal die Voca People definitiv zu den besseren A-Capella-Gruppen gehören.

In Köln sind die Voca People im Rahmen des Kölner Sommerfestivals zwischen dem 21. und 31. Juli 2011 in der Philharmonie zu sehen. Tickets für die insgesamt 12 Shows sind ab 32,50 Euro an den üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich. (cr)

(zuletzt aktualisiert: 2. August 2011 - 14:38 Uhr)

Tipps der Redaktion

11im11_20151107-NIK_4503_145.jpg

Elfter im Elften

Sessionsbeginn im warmen Henkelmännchen.

  Tickets bestellen!

malen-als-event-145.jpg

Malkurse als Event

Painting Partys. Malen als Event für Jedermann.

  Jetzt mehr erfahren

weihnachtsleeder2016_cr_2738_145.jpg

Loss mer Weihnachtsleeder singe

Tausende singen kölsche Adventslieder im Stadion.  Tickets bestellen!

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen