• Home
  • Mi, 23. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Rock, Pop, Elektro & Co.

Tipps für Kölner Konzerte von Januar bis März 2017

Elektro und Pop gibt es mit Trentemøller und Carpark North. Metal mit Powerwolf. Rock ist mit Skunk Anansie und Monstertruck angesagt. Und mit Turbostaat, Sum 41 und Phillip Boa wird's alternativ. koeln.de hat gute Tipps für Konzerte der kommenden Wochen.

13. Januar: Powerwolf

Es läuft ausgezeichnet für Powerwolf. Die Powermetaller aus dem Saarland rocken sich sehr erfolgreich durchs deutsche Metalmusikbusiness. Trotz böser Gesichtsbemalung hat das Quintett mit allerdings Black-Metal nichts zu tun - ehr true und traditioal ist das, was Powerwolf auf mittlerweile sechs Studioalben von sich geben. Bombastsound, eingängige Melodieläufe und ordentlich Wumms gibt es nicht nur auf dem jüngsten Album "Blessed & Possessed", sondern auch auf den Konzerten, die Powerwolf gemeinsam mit Epica bestreiten. (Foto: Pressefoto)
Wo: Palladium | wann: 19 Uhr

 nächstes Konzert

 

Tickets fürs Konzert von Powerwolf bestellen

 

Tipps für Kölner Konzerte von Januar bis März 2017:

Powerwolf | Fuzzy Vox | Carpark North | Turbostaat | Völkerball | A Day To Remember | Trentemøller | Helmet | Che Sudaka | Sum 41 | Skunk Anansie | Amy Macdonald | Vimic | Phillip Boa | Monstertruck | Neal Morse Band

Mehr Musik in Köln

callejon140210_hl_7958_145.jpg

Konzerthallen

Die Kölner Konzerthallen in der Übersicht.  mehr

acdc150619_hl-27_145.jpg

Musiknews

Berichte über Bands, Musiker und Konzerte in Köln.  mehr

konzertticket_bonjovi_145.jpg

Tickets

Eintrittskarten und Tickets für Konzerte bestellen.  mehr

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!