• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Live in Köln

Rob Zombie - Gruselrock in der Hitzehölle

Groovemetal, Industrialanleihen, schauriges Bühnenbild gepaart mit höllischer Hitze: Das Konzert Rob Zombies in der Live Music Hall schlauchte Band und Fans gleichermaßen.

Nur wenige Augenblicke dauerte es, da war die Lederjacke Rob Zombies, seine Dreadlocks, die Outfits und Gesichter seiner Musiker, Gitarrist John 5, Bassist Piggy D und Drummer Ginger Fish, schweißgetränkt. Den Fans in der seit Wochen ausverkauften Live Music Hall ging es ebenso. Und warum? Weil in der alten Industriehalle ein echte Hitzehölle herrschte. Statt der 33 Grad an der Luft - eh schon heiß - waren es während des Konzertes des Horrorfans gefühlte 50 oder 60 Grad.

Der Schweiß floss in Strömen, Band und Fans litten gleichermaßen, zum Kauf einer Konzertkarte war also die Eintrittskarte für eine Sauna gleich mal dazugekommen. Doch ohne auf die Temeperatur in der "hot fucking sweatbox", wie Zombie die Live Music Hall bezeichnete, zu achten, sprangen und tobten die Zuschauer zu dem Groovemateal mit Industrialattitüde. Kein Wunder, dass die Sicherheitsleute imBühnengraben ganz schön viel zu tun hatten: alle naslang zogen sie vollkommen erschöpfte Fans aus der Menge, schleppten diese nach draußen an die "frische" Luft.

Bilderhalerie: Rob Zombie 2015 in der Live Music Hall

Die leicht höllisch-gruselige Atmosphäre, Werwölfe, bösartige Gorillas und Monster im Zusammenspiel mit dem gespenstischen Licht und dem schaurigen Outfit der Band schufen, wären gar nicht nötig gewesen. Die Hitzehölle ließ einen per se schon erzittern. Dessen ungeachtet arbeiten sich Zombie und seine drei Kumpels durch Songs wie "Teenage Nosferatu", "Living dead Girl" oder "Meet the Creeper" - fielen einem solche Liedtitel wohl ein, wenn man kein Horrorfan wäre? Sicherlich nicht. Nach 75 Minuten - gefühlt wesentlich länger als wirklich - entließ Rob Zombie die Zuschauer seines einzigen Hallenkonzertes in Deutschland an die wohlige Nachtluft. Ob er es hinbekommt, das nächste mal im Winter aufzutreten?

Schon gelesen?

Nächster Artikel: Amphi Festival im Sturm
Vorheriger Artikel: Muse auf Tour, auch in Köln

Mehr Musik in Köln

callejon140210_hl_7958_145.jpg

Konzerthallen

Die Kölner Konzerthallen in der Übersicht.  mehr

acdc150619_hl-27_145.jpg

Musiknews

Berichte über Bands, Musiker und Konzerte in Köln.  mehr

konzertticket_bonjovi_145.jpg

Tickets

Eintrittskarten und Tickets für Konzerte bestellen.  mehr

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen