• Home
  • Mo, 18. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Noel Gallagher darf vorerst nicht auftreten

Oasis verschieben Kölner Konzert

Das für den 29. September geplante Kölner Oasis-Konzert muss verschoben werden. Die Nachricht kam für EinsLive absolut überraschend: Gitarrist Noel Gallagher darf vorerst nicht live auftreten. Daher kann das für den 29. September 2008 geplante Radiokonzert mit Oasis im Kölner Gloria nicht stattfinden. Ein Trost für alle Fans: Der Auftritt wird am 7. November nachgeholt werden.

Das Management der Band gab bekannt, dass die Ärzte Noel Gallagher vorerst untersagt haben, live aufzutreten. Die Verletzungen, die sich der Oasis-Gitarrist bei einer Fan-Attacke beim Konzert im kanadischen Toronto Anfang September zugezogen hatte, sind größer als zunächst angenommen. Einer medizinischen Untersuchung am Dienstag, den 23. September, zufolge hat Gallagher sich drei Rippen gebrochen.

Gallagher zu seiner momentanen Situation und zum Konzert: "Es geht mir so lala. Ich bin ein bisschen traurig, habe keinen Bock aufs Rumhängen und mir ist langweilig. Die Ärzte sagen, ich soll mich komplett ausruhen. Beim EinsLive Radiokonzert wird es jetzt so sein, dass die Fans die neuen Songs schon kennen, da das Album dann schon auf dem Markt ist. Ich denke, für die Fans ist das cooler. Wir freuen uns sehr auf die Show." Das Album "Dig out your Soul" erscheint am 4. Oktober.

Für Oasis-Fans, die die wenigen Karten gekauft (koeln.de berichtete)oder gewonnen haben und diejenigen, die sich auf die Live-Übertragung im Radio gefreut haben, bedeutet dies, dass sie sich nun noch etwas gedulden müssen. Alle Karten, egal ob gekauft oder gewonnen, behalten ihre Gültigkeit. (Foto: ddp)

 

Mehr Musik in Köln

callejon140210_hl_7958_145.jpg

Konzerthallen

Die Kölner Konzerthallen in der Übersicht.  mehr

acdc150619_hl-27_145.jpg

Musiknews

Berichte über Bands, Musiker und Konzerte in Köln.  mehr

konzertticket_bonjovi_145.jpg

Tickets

Eintrittskarten und Tickets für Konzerte bestellen.  mehr

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen