• Home
  • So, 20. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kanadischer Thrash-Metal

Metal-Doku-Helden Anvil brettern in Köln

Sie und Metallica machten Thrash-Metal groß. Während Metallica aber jetzt Musikheroen sind, spricht von Anvil kaum einer - bis zur Veröffentlichung der Doku "Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft". Nun kommt die Metalband, deren Karriere des Scheiterns verfilmt wurde, auf Tour und am 5. Juli ins Kölner Luxor.

Ihr Name wurde Anfang der 80er Jahre in einem Atemzug mit Metallica und Slayer genannt: Anvil, Metalband aus Kanada, die sehr rührig in Sachen Speed- und Thrashmetal war und Vorbild vieler folgenden Heavy-Metal-Bands. Doch während die anderen Musikerkarriere machten und den Rock-Olymp erklommen, rockten und rocken Anvil früher und heute vorwiegend im Untergrund vor einer handvoll Zuschauer.

Schlechte Plattenverträge, schlechtes Management und viel Pech sorgten dafür, dass für Anvil nur die hinteren Plätze blieben, sie beinahe in der Versenkung verschwanden. Dennoch hörte die Truppe um die beiden Freunde und Bandgründer Steve "Lips" Kudlow (Gitarre, Gesang) und Robb Reiner (Schlagzeug) nie mit der Musik auf oder ließ von ihrem Traum Musik los.

Aus der Versenkung in aller Munde

Doch nun ist das kanadische Trio, vormals ein Quartett, wieder zurück und in aller Munde - dank eines Dokumentarfilmes: Die Veröffentlichung der preisgekrönten Dokumentation "Anvil! The Story of Anvil" (Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft) von Sacha Gervasi machte es möglich.

Der Film begleitet die beiden Freunde bei ihren unermüdlichen Versuchen, nach 30 Jahren endlich den Durchbruch zu schaffen: auf eine Europa-Tournee voller Pannen und bei den aufreibenden Aufnahmen zu ihrem mittlerweile 13. Album. Eine ebenso unterhaltsame wie rührende Geschichte über Freundschaft, die Kunst des würdevollen Scheiterns und das leidenschaftliche Festhalten an Träumen.

Zur Veröffentlichung der DVD "Anvil! – Die Geschichte einer Freundschaft" am 16. Juli kommen "Lips", Reiner und Bassist Glenn Five auf Tour nach Deutschland - und auch nach Köln. Am 5. Juli stehen sie im Luxor auf der Bühne. Mit von der Partie sind die britischen Rockfrauen Girlschool. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. (hl)

Mehr Musik in Köln

callejon140210_hl_7958_145.jpg

Konzerthallen

Die Kölner Konzerthallen in der Übersicht.  mehr

acdc150619_hl-27_145.jpg

Musiknews

Berichte über Bands, Musiker und Konzerte in Köln.  mehr

konzertticket_bonjovi_145.jpg

Tickets

Eintrittskarten und Tickets für Konzerte bestellen.  mehr

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!