• Home
  • Mo, 18. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Am 6. März 2009 wird's düster im E-Werk

Gothic-Legende The Sisters of Mercy kommt nach Köln

Von Helmut Löwe

Wie kann es sein, dass eine Band 15 Jahre lang keine einzige neue Platte herausbringt und die Leute trotzdem in Scharen zu den raren Konzerten pilgern? Ganz einfach: Wenn man das Bandprojekt von Andrew Eldritch ist und "The Sisters of Mercy" - kurz "Sisters" genannt - heisst, ist man fein raus. Drei Studioalben und zwei Compilations reichen aus, um sich den nicht unberechtigten Ruf als Begründer des Gothic-Rocks zu festigen und die Düster- und Wavefans über viele Jahre an sich zu binden. Da stehen die Chancen gut, dass es dem Sisters-Konzert am 6. März 2009 im Kölner E-Werk an Besuchern nicht mangelt.

Jetzt Tickets für "The Sisters of Mercy" online bestellen

Bereits ab dem 27. Oktober 2008 gehen Eldritch, die beiden Gitarristen Chris Catalyst und Ben Christo samt der legendären Drummachine Dr. Avalanche auf Tour. Zunächst geht es kreuz und quer durch die USA, bevor ab dem 24. Februar 2009 Europa auf dem Tourneefahrplan steht. Neben den Auftritten in den Niederlanden, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal sind sechs Konzerte in Deutschland angekündigt, darunter das im Kölner E-Werk.

Jenseits aller Trends und Neuerscheinungen

Seit der Gründung im Jahre 1980 kamen und gingen verschiedene Musiker, darunter unter anderem Wayne Hussey (The Mission) oder Patricia Morrison (The Gun Club, The Damned). Einzig und allein Eldritch, Sänger und Kopf der Band, ist seit der Bandgründung dauerhaftes Mitglied - wenn man vom Drumcomputer Dr. Avalanche einmal absieht. Eldritch auch ist es, der den legendären Ruf von The Sisters of Mercy begründet: mit seinem unnachahmlichen Gesang ist er der Held all jener Musikfans, die dunkle und düstere Klänge bevorzugen.

Zwar kursieren immer wieder Gerüchte über eine neue Scheibe und selbst Eldritch kündigt das Werkeln an einem Album an, doch bislang scheint es, dass er einen Studiobesuch nicht wirklich dauerhaft vorsieht und sich nicht mit Releaseterminen herumschlagen möchte. Nichtsdestotrotz werden auch ohne neues Album dem Kölner Konzert am 6. März 2009 wieder einmal viele, viele Fans entgegenfiebern und sich darauf freuen, dass um 20 Uhr die Hallenbeleuchtung ausgeht, Trockeneisnebel en masse über die Bühne wabert und der scheppernde Sound von Dr. Avalanche den ersten Titel von The Sisters of Mercy ankündigt. Egal wie alt der Song auch immer sein mag.

Mehr Musik in Köln

callejon140210_hl_7958_145.jpg

Konzerthallen

Die Kölner Konzerthallen in der Übersicht.  mehr

acdc150619_hl-27_145.jpg

Musiknews

Berichte über Bands, Musiker und Konzerte in Köln.  mehr

konzertticket_bonjovi_145.jpg

Tickets

Eintrittskarten und Tickets für Konzerte bestellen.  mehr

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen