Coldplay, Springsteen, Seeed

Das sind die Kölner Konzerthighlights 2012

Coldplay, Bruce Springsteen, Deep Purple und Seeed sind nur vier der vielen Künstler, die Köln ein abwechslungsreiches Konzertjahr bescheren. Darüber hinaus locken die Open-Air-Festivals Summerjam und Amphi wieder zigtausende Besucher in die Domstadt.

Januar

Sie gehört zu den bekanntesten Popgruppen der Welt: Abba. Hits wie "Waterloo", "Dancing Queen" oder "Fernando" kennt wohl jeder Musikfan. In der Lanxess-Arena lässt "ABBA - The Show" am 7. Januar die wilden Siebziger wieder aufleben (Tickets bestellen). Wer meint, bei Volksmusik und Schlagern gehe es nicht ab, der irrt: Andrea Berg, eine der Schlagerköniginnen Deutschlands, bringt jede Halle zum Kochen. So auch die Lanxess-Arena, wenn am 14. tausende Schlagerfans der Sängerin im knappen Outfit zujubeln (Tickets bestellen). Etwas ruhiger geht es bei Tim Bendzko zu: Am 31. Januar steht der Newcomer in der Live Music Hall auf der Bühne und gibt sein Debüt "Wenn Worte meine Sprache wären" zum Besten (Tickets bestellen).

Februar

Udo Jürgens kann es nicht lassen: Die Bühne liebt ihn und er liebt die Bühne. Und so kommt der Musiker und Entertainer am 5. Februar in die Lanxess-Arena und stellt sein neues Album "Der ganz normale Wahnsinn" vor (Tickets bestellen). Eine Runde duch Volksmusik und Schlager gibt es mit Florian Silbereisen und dem "Frühlingsfest der Überraschungen": Am 26. Februar empfängt er unter anderem Wencke Myhre, Stefan Mross, Margot Hellwig und weitere Künstler (Tickets bestellen). Zwei Tage später steht das E-Werk ganz im Zeichen des Rock'n'Roll: The Baseballs geben sich am 28. Februar die Ehre und bringen zahlreiche Hits der letzten Jahre im Rockabilly-Sound auf die Bühne (Tickets bestellen).

März

Der März hat es in sich. Gleich zu Beginn des Monats geht es im E-Werk zu Sache: Am 2. März steht Sting anlässlich seiner 25-jährigen Solo-Karriere mit Hits, wie  "Every Breath You Take", auf der Bühne (Tickets bestellen!). Eine Woche darauf folgt ebenfalls im E-Werk der nächste Kracher: Am 9. März stellt die britische Sängerin Kim Wilde ihr jüngstes Album "Snapshots" vor (Tickets bestellen). In der Lanxess-Arena begeistert Roger Cicero sein Publikum am 14. März. Mit dabei hat er sein neues Album "In diesem Moment" (Tickets bestellen).Und als ob das noch nicht genug wäre, folgt mit Bryan Adams am 21. März gleich das nächste Highlight in der Arena. Zu hören gibt es das Beste aus der drei Jahrzehnte langen Musikkarriere des Kanadiers (Tickets bestellen!)

Deutlich rockiger geht es bei Simple Plan zu. Drei Jahre mussten die Fans der kanadischen Alternativ-Rock-Kombo auf das neue Album "Get Your Heart on" warten. Nach der Veröffentlichung folgt nun die Tour: Am 23. März stehen sie im E-Werk auf der Matte (Tickets bestellen). Zum Ende des Monats gibt es noch einmal ein echtes Highlight: Udo Lindenberg kommt gemeinsam mit dem Panikorchester gleich für drei Termine in die Lanxess-Arena: am 30. und 31. März sowie am 2. April (Tickets bestellen).


April

Songs wie "Another Brick in the Wall" oder "Shine on you crazy Diamond" gibt es am 18. April  in der Lanxess-Arena zu erleben. Auf der Bühne steht zwar nicht Pink Floyd selbst, aber mit der "Australian Pink Floyd Show" eine weltweit erfolgreiche Tribute-Band. (Tickets bestellen). Für ordentlich Stimmung sorgt auch Swingsänger Michael Bublé auf seinen Konzerten: Am 25. April gibt sich der Kanadier in der Arena die Ehre (Tickets bestellen!). Ebenfalls in der Arena feiern die Höhner ihr 40-jähriges Jubiläum. Das ursprünglich für den 21. Oktober 2011 vorgesehene Konzert musste verlegt werden und findet nun am 30. April statt. Gespielt werden sämtliche Hits der Kölner Band - von "Viva Colonia", über "Wenn nicht jetzt wann dann" bis hin zu älteren Songs (Tickets bestellen!).

Mai

BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken geht es nach seinem Schlaganfall wieder besser und er kehrt zurück auf die Bühne: Im Mai 2012 holen er und BAP die ausgefallene Tour "Das volle Programm" nach. In Köln stehen zwei Auftritte an: am 6. und 7. Mai im Palladium (Tickets bestellen). Noch mehr kölsche Ton gibt es bei Brings am 12. Mai im Tanzbrunnen zu hören. Gespielt werden sämtliche Hits der Band, von "Superjeilenzick" über "Poppe, kaate, danze" bis hin zu "Su lang mer noch am lääve sin" (Tickets bestellen).

Den Rekord der meisten Konzerte in Folge hält im Jahr 2012 wohl Pop-Sänger Philipp Poisel. Nicht weniger als fünf Konzerte des Newcomers sind im E-Werk geplant: Am 15. und 16. sowie vom 18. bis 20 Mai. Seine Fans dürfen sich auf sein zweites Album "Bis nach Toulouse" freuen (Tickets bestellen). Ein ganz großes Ding verspricht das Konzert von Bruce Springsteen zu werden: Vor zigtausenden Zuschauern steht der "Boss" am 27. Mai im Rheinenergie-Stadion auf der Bühne. Seit vier Jahrzehnten begeistert der Ausnahmemusiker seine Fans mit eingängigen Melodien und gefühlvollen Texten wie etwa in seinem Superhit "Philadelphia" (Tickets bestellen)


Juni

"Dancing Las Vegas" lautet der Titel der neuen Show von DJ Bobo, die der Schweizer Musiker am 9. Juni auf die Bühne der Lanxess-Arena bringt. Wie man es von den Bühnenspektakeln DJ Bobos kennt, gibt es auch diesmal eine Mischung aus melodischen und tanzbaren Discobeats, Pyrotechnik und Lichteffekten zu sehen (Tickets bestellen). Ebenfalls in der Arena treten am 25. Juni Tom Petty and The Heartbreakers auf - auf ihrer ersten Tour durch Deutschland nach 20 Jahren. Die Fans der US-Rockband dürfen sich auf Evergreens, wie "Into the Great Wide Open" und "Free Fallin'" als auch auf Songs des aktuellen Albums "Mojo" von 2010 freuen (Tickets bestellen). Zu guter Letzt gibt sich die "beste Band der Welt" die Ehre: Am 27. Juni machen Die Ärzte auf ihrer "Das Ende ist noch nicht vorbei"-Tour in der Lanxess-Arena Station.

Juli

Der Juli steht ganz im Zeichen der Festivals: Vom 6. bis 8. Juli wird der Fühlinger See zum Summerjam in ein rot, gelb, grünes Menschenmeer verwandelt. Die Besucher verbindet vor allem die Vorliebe für entspannte Reggae-Sounds. Ein Kontrastprogramm bietet sich im Tanzbrunnen: Beim Amphi-Festival am 21. und 22. Juli treffen sich Anhänger der Gothic-, EBM- und Elektrorockszene aus ganz Deutschland und dem nahen Ausland (Tickets bestellen). Unter anderem treten The Sisters of Mercy, Front 242 und DAF auf. Am 21. Juli kommen Unheilig ins Rheinenergie-Stadion zur "Lichter der Stadt-Tour 2012". Familien mit Kindern erwarten Spiel- und Spaßaktionen im Unheilig-Kinderland (Tickets bestellen).

August

Kölsches Liedgut in klassischem Gewand bietet vom 22. bis 24. August die Konzertreihe "Höhner Classic" gemeinsam mit der Jungen Sinfonie Köln in der Philharmonie. Die Besucher erwarten witzige und klassische Kompositionen der Kölner Band unter der Leitung von Uli Gögel und Sebastian Hässy (Tickets bestellen). Die Verbindung zwischen modernen Pop-Rock-Klängen und den traditionell gehaltenen schottischen Folk-Elementen überzeugt die treuen Fans und Kritiker von Runrig ("Loch Lomond") seit über 30 Jahren gleichermaßen. FC Fans werden die FC-Hymne erkennen, deren Ursprung Runrigs "Loch Lomond" ist. Ob sie live noch immer punkten können, stellen sie am 30. August im Tanzbrunnen unter Beweis (Tickets bestellen).

September

Seit 42 Jahren gibt es die Bläck Fööss, seit 1974 spielen sie regelmäßig im Kölner Tanzbrunnen. Auch am 1. September laden die Fööss wieder zum Open Air und versprechen ein Event für drei Generationen (Tickets bestellen) Auch Coldplay hegen den Verdacht, ihre Kölner Konzerte zur Tradition zu machen: Nachdem sie im Dezember 2011 die Arena ausverkauft haben, kommen sie am 4. September mit ihrem aktuellen Album "Mylo Xyloto" erneut in die Domstadt, und zwar ins Rheinenergie-Stadion (Tickets bestellen). Marius Müller-Westernhagen mach auch mal wieder einen Stopp in der Domstadt: Mit "Hottentottenmusik" und weiteren Rock- und Bluesmusikern im Gepäck tritt er am 15. September in der Lanxess-Arena auf (Tickets bestellen).

Oktober

Sie gehört zu den bekanntesten Künstlern des deutschen Schlagers: Helene Fischer. Ob im Radio, im Fernsehen oder auf der Konzertbühne - ihre Fans lassen sich stets von Songs wie "Im Reigen der Gefühle" oder "Und morgen früh küss’ ich dich wach", mitreißen. In der Lanxess-Arena tritt sie am 3. Oktober auf (Tickets bestellen). Ebenfalls in der Arena zu sehen ist Udo Jürgens, der bereits im Februar schon mal in Köln war und am 21. Oktober ein Zusatzkonzert seiner "Der ganz normale Wahnsinn"-Tour gibt (Tickets bestellen).

November

Sie gehören mit gut 43 Bandjahren zu den dienstältesten Rockbands: Deep Purple. Am 15. November stehen die Musiker in der Lanxess-Arena auf der Bühne. Aufgrund ihrer langen Karriere können sie auf Songs von 18 Alben zurückgreifen - da ist genug dabei, ein langes Konzert zu bestücken (Tickets bestellen). Zu den langlebigsten Rockbands gehören auch Status Quo: Die britische Band wurde Mitte der 60er-Jahre gegründet und hat bislang 28 Studioalben veröffentlicht. Ein Best-Of aus diesen gibt es auf ihrem Konzert am 16. November im Palladium zu hören (Tickets bestellen). Fans von Reggae und Dancehall sollten das Konzert von Seeed am 28. November in der Lanxess-Arena nicht verpassen. Die elfköpfige Band aus Berlin arbeitet derzeit fleißig an einem neuen Studialbum, aus dem es mit "Molotov" bereits die erste Vorabsingle zu hören gab (Tickets bestellen).

Dezember

Die Aida Night of the Proms ist bekannt für ihre einzigartige Mischung aus Pop- und Klassik-Elementen. Sowohl am 30. November als auch am 1. Dezember ist die Show in der Lanxess-Arena zu Gast. Welche Stars es in diesem Jahr in die Show verschlagen wird, ist bislang noch nicht bekannt (Tickets bestellen!). Ein weiteres Highlight ist das Konzert von Silbermond am 5. Dezember in der Arena: Frontfrau Stefanie Kloß und ihre Bandkollegen  befinden sich gerade mitten in den Studioarbeiten zu ihrem neuen Album "Himmel auf", das im Frühjahr 2012 erscheinen soll und im Winter dann auch live zu hören sein wird (Tickets bestellen!).
article
552415
Coldplay, Springsteen, Seeed
Das sind die Kölner Konzerthighlights 2012
Coldplay, Bruce Springsteen, Deep Purple und Seeed sind nur vier der vielen Künstler, die Köln ein abwechslungsreiches Konzertjahr 2012 bescheren. Darüber hinaus locken die Open-Air-Festivals Summerjam und Amphi wieder zigtausende Besucher in die Domstadt.
http://www.koeln.de/koeln/was_ist_los/konzerte/das_sind_die_koelner_konzerthighlights_2012_552415.html
http://www.koeln.de/files/koeln/coldplay_dapd_225.jpg

Mehr Musik in Köln

callejon140210_hl_7958_145.jpg

Konzerthallen

Die Kölner Konzerthallen in der Übersicht.  mehr

konzertticket_bonjovi_145.jpg

Tickets

Eintrittskarten und Tickets für Konzerte bestellen.  mehr

korn140506_hl_0565_145.jpg

Musiknews

Berichte über Bands, Musiker und Konzerte in Köln.  mehr

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen