• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Gamescom

Ausgelassene Stimmung und Gratis-Musik beim Cityfestival

Mit "Shout Out Louds", "Dúné", "Goldhawks" und "Fertig Los!" standen am Freitagabend die ersten Bands beim Cityfestival am Hohenzollernring auf der Bühne. In entspannter Atmosphäre genossen hunderte Besucher das kostenlose Festival, das im Rahmen der Spielemesse "Gamescom" noch bis Sonntag, den 22. August, stattfindet.

Bildergalerie: Ring frei für das Cityfestival!

Ein bunt gemischtes Publikum hatte sich am Freitagabend vor der Bühne des Cityfestivals zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz versammelt, um zum Abschluss des dritten Gamescom-Messetages Konzerte zu freiem Eintritt zu sehen.

Los ging es um 18 Uhr mit "Fertig Los!" aus München, die eine mitreißende Pop-Rock-Mischung mit deutschen Texten auf die Bühne brachten. Danach standen "Goldhawks" aus London auf der Bühne. Mit lässigen Sonnenbrillen und einer schwungvollen Indie-Rock-Mischung gewannen sie dem Publikum ein paar erste Tanzeinlagen ab.

Deutlich euphorischer wurde die Stimmung mit dem anschließenden Auftritt von "Dúné" aus Dänemark. Nicht nur die treibenden Takte ihrer Electro-Pop-Songs, sondern auch das selbstsichere Auftreten ihres Frontmannes versetzte das Publikum in Hochstimmung. Mit dem Auftritt der schwedischen Band "Shout Out Louds" erhielt der Abend schließlich seinen krönenden Abschluss. Zwar sorgte die friedliche Indie-Pop-Mischung der Band nicht für große Tanzstimmung, dafür aber für eine entspannende Atmosphäre.

Konzerte mit Max Herre, Aura Dione und 2raumwohnung

Das Kölner Cityfestival findet im Rahmen der Spielemesse Gamescom noch bis zum 22. August kostenlos auf dem Hohenzollernring statt. Am Samstag geht es weiter mit einem Konzert des Ex-Freundeskreis-Sängers Max Herre, der eine Kostprobe seines aktuellen Albums "Ein Geschenkter Tag" geben wird. Deutlich poppiger geht es bei Aura Dione zur Sache, die mit Hits wie "I Will Love You Mondays" aus ihrem Debüt "Columbine" für Stimmung sorgt. Samuel Harfst und Daniel Benjamin runden das Line-Up für Samstag ab.

Am letzten Abend kommen Fans von deutschsprachigem Pop voll auf ihre Kosten. Denn da stehen neben der Berliner Band "2raumwohnung" mit Hits wie "36 Grad" und "Ich und Elaine", ebenfalls "Klee" aus Köln auf der Bühne, um ihr neues Album "Jelängerjelieber" zu spielen. Ebenfalls aus der Domstadt steht die fünfköpfige Band "Timid Tiger" auf der Matte, um das Gamescom-Publikum mit einer eingängigen Mischung aus Indie, Electro und Hip-Hop zu verzaubern. Mit Olli Schulz und Roman Fischer ist das Line-Up für den Sonntag komplett. (rg)

Die Bands und ihre Auftrittszeiten:

Samstag, 21. August:

18:00 - 18:30 Uhr: Daniel Benjamin
18:45 - 19:30 Uhr: Samuel Harfst
20:00 - 20:45 Uhr: Aura Dione
21:10 - 22:30 Uhr: Max Herre

Sonntag, 22. August:

16:00 - 16:30 Uhr: Roman Fischer
16:50 - 17:35 Uhr: Timid Tiger
17:55 - 18:50 Uhr: Olli Schulz
19:15 - 20:15 Uhr: Klee
20:40 - 22:00 Uhr: 2raumwohnung

Mehr Musik in Köln

callejon140210_hl_7958_145.jpg

Konzerthallen

Die Kölner Konzerthallen in der Übersicht.  mehr

acdc150619_hl-27_145.jpg

Musiknews

Berichte über Bands, Musiker und Konzerte in Köln.  mehr

konzertticket_bonjovi_145.jpg

Tickets

Eintrittskarten und Tickets für Konzerte bestellen.  mehr

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen