• Home
  • Di, 28. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Am 13. Februar gehts los

Kölschfest: Das Zelt steht

Rekordverdächtig: In nur neun Tagen ist am Südstadion das größte Holzfestzelt des Rheinlandes und Kölns entstanden. Jetzt kann das Kölschfest kommen!

Neun Tage lang wurde geschraubt, gehämmert und gebohrt - jetzt steht am Südstadion das größte Holzfestzelt des Rheinlandes. Bald werden auch eine dreidimensionale Severinstorburg und liebevoll gestaltete Innenwände mit Hüsjern, Rheinpanorama, Alter Markt und Dom die feierfreudigen Besucher locken.

Vom 13. bis 24. Februar darf im Zelt gelacht, geschunkelt und gefeiert werden. Für die Stimmung sorgt das Orchester Helmut Blödgen, dass alle jecken Hits von Ostermann, Höhner, Bläck Fööss oder den Paveiern spielen wird. „Ich will, dass hier wieder ganz Köln Karneval feiert, egal ob Arbeiter, Student, Anwalt oder Vorstandsvorsitzender“, so Kölschfest-Chef Konstantin Brovot. Und so gibt es dann auch lecker Früh-Kölsch und beste kölsche Spezialitäten von der Fooderkaat zu zivilen Preisen.

Schon gelesen?

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!