• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Donnerstag, 4. März

KölnTag: Donnerstag freier Eintritt in die Museen für Kölner

Zum dritten Mal in diesem Jahr findet Donnerstag der KölnTag statt, bei dem Kölner Bürger und Bürgerinnen freien Eintritt in die ständigen Sammlungen der städtischen Museen haben. Dazu gibt es viele Sonderführungen und Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Als Eintrittskarte genügt der Personalausweis.

Auch in diesem Monat werden wieder zahlreiche Führungen durch die einzelnen Ausstellungen angeboten. So lädt das Kölnische Stadtmuseum um 16 Uhr zur Kuratorenführung mit Dr. Ulrich Bock, der über das Thema "Als die Bilder laufen lernten - Die ersten Filmaufnahmen von Köln" sprechen wird.

Um 16:30 Uhr lädt das Museum zur beliebten Familienführung "Wie lebten die Schmitz' vor 500 Jahren", um 19:30 Uhr führen dann Studenten unter dem Motto "Von Marta Hegemann bis Heinrich Hoerle: Kunsthistorische Schätze im Kölnischen Stadtmuseum" durch die Sammlung. 

Auch für die kleinen Besucher bietet der KölnTag spannende Aktionen: Kinder von 5 bis 7 Jahren können um 14:30 Uhr im Stadtmuseum der Geschichte "Der Löwe von Köln" von Martin Stankowski lauschen, und im Römisch-Germanischen Museum dreht sich um 16:30 Uhr alles um "Römische Mode, Kleidung und Schmuck". 

"Kunst aufräumen"

Kostenlose Führungen werden unter anderem angeboten im Museum für Ostasiatische Kunst, in der um 18:30 Uhr die Sonderausstellung „Bhutan - Heilige Kunst aus dem Himalaya" erläutert wird (Eintritt für die Sonderausstellung extra). Und das Wallraf-Richartz-Museum beschäftigt sich um 19 Uhr mit dem Thema "Mit den Impressionisten unterwegs - entlang der Seine". 

Das Museum Ludwig widmet sich an diesem Tag auch den Nicht-Kölnern: Ab 17 Uhr erhalten Besucher ohne Erstwohnsitz in der Stadt 50 Prozent auf die ständige Sammlung sowie die Sonderausstellungen. Im Kino des Museums wird überdies um 19 Uhr der Dokumentarfilm "Kabarett Kunst Aufräumen von und mit Ursus Wehrli" gezeigt: Wenn Wehrli nicht als Komikerduo Ursus & Nadeschkin unterwegs ist, räumt er Kunstwerke auf - indem er die Bestandteile nach Form und Farbe ordnet und so ganz eigene Werke schafft. 

Weitere Informationen zum KölnTag finden Sie auch unter www.museenkoeln.de

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen