Kölner Sommerfestival 2015

Das Kölner Sommerfestival präsentiert vom 3. Juli bis zum 16. August 2015 in der Kölner Philharmonie mit Richard O'Brien's Rocky Horror Show, Yamato - The Drummers of Japan, Béjart Ballet Lausanne und Traces exzellente Shows, Tanz- und Theaterdarbietungen. Der Eröffnungs-Act wird noch bekannt gegeben.

rocky_horror-show_hardt_185.jpg

8. bis 19. Juli 2015Richard O'Brien's Rocky Horror Show

Bildergalerie Musikalisch, bizarr, schaurig-schön und erotisch ist das Treiben im Gruselschloss des Dr. Frank N. Furter. Der exzentrische Wissenschaftler und seine obskuren Begleiter machen im Juli 2015 mit ihrer Rocky Horror Show erstmals einen Abstecher in die Philharmonie.  mehr

yamato_185_n.jpg

21. bis 26. Juli 2015Yamato - The Drummers of Japan

Bildergalerie Mit einer neuen Show gastiert Yamato zwischen dem 21. und 26. Juli 2015 in der Kölner Philharmonie. "Bakuon - Legend of the Heartbeat" geht mit der energiegeladenen und mitreißenden Trommelchoreographie direkt ins Blut.  mehr

bejart-ballet-lausanne_185.jpg

28. Juli bis 9. August 2015Béjart Ballet Lausanne

Das Béjart Ballet Lausanne ist die Compagnie des großen Balletterneuerers des 20. Jahrhunderts, Maurice Béjart. Sie wird das Kölner Sommerfestival mit zwei ganz unterschiedlichen Programmen beehren.   mehr

traces_185.jpg

11. bis 16. August 2015Traces

Bildergalerie Den Abschluss des Sommerfestivals 2015 bildet vom 11. bis 16. August "Traces", eine Produktion der aus dem Cirque Du Soleil stammenden "Les 7 Doigts de la Main"-Compagnie.    mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen