• Home
  • Do, 30. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Beste Sicht, Sperrungen und Verkehrshinweise

Stress- und staufrei die Kölner Lichter genießen

Zwischen Hunderttausenden Schaulustigen einen Platz mit gutem Blick auf die Kölner Lichter zu finden, ist nicht einfach. Mit den Tipps von koeln.de können Sie die dreizehnte Ausgabe des Feuerwerkspektakels stressfrei ansehen. Neben Sperrungs- und Verkehrshinweisen verraten wir Ihnen, wo Sie die beste Sicht auf das Feuerwerk genießen.

Die besten Plätze | Sperrungen | Verkehrshinweise

Die besten Plätze

Wer keinen Tribünenplatz mehr ergattern konnte, kann ganz stressfrei an der Uferpromenade zwischen Bastei und Zoobrücke die Kölner Lichter genießen. Dieser Bereich habe, wie die Veranstalter mitteilen, ein verhältnismäßig geringes Besucheraufkommen. Hier gibt es zwar keine Sitzplätze, dafür aber eine ausreichende Anzahl an Stehplätzen - auch noch in den späten Abendstunden.

Vor der großen Open Air-Bühne des Tanzbrunnen ist Platz für bis zu 10.000 Besucher. Bereits ab 14 Uhr wird hier bei einer Bühnenshow unter anderem mit den Bläck Fööss und Peter Maffay gefeiert. Der Eintritt ist komplett frei. Allerdings wird bei Errreichung der Höchstbesucherzahl der Zugang gesperrt. Eine frühe Anreise ist deswegen empfohlen.

Auch in den "Rheinterrassen", im "km 689 Cologne Beach Club", im "Theater" und auf der "Domblick Terrasse" wird gefeiert. Auch hier müssen sich die Gäste, auf Grund einer limitierten Besucherzahl, nicht quetschen, um das Feuerwerksspektakel zu erleben.

Auf den Tribünen am Bastei-Ufer und auf dem "Hohenzollern Balkon" haben Zuschauer den wohl spektakulärsten Blick auf das Feuerwerk. Beide Tribünen sind jedoch bereits ausverkauft.

In der Kölner Seilbahn können Sie am Samstag, 13. Juli 2013, außerdem in der Zeit von 10.00 bis 22.45 Uhr sowie von 0.00 bis 1.00 Uhr das Rheinpanorama schwebend genießen, allerdings nicht das Feuerwerk selbst. 

Die besten Plätze | Sperrungen | Verkehrshinweise

Onlinespiele

power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie so - aus zwei Zweien.wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht etc. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis zur 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!