• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

EM-Klassiker Deutschland gegen Italien

Public Viewing: Hier fiebern die Kölner beim Halbfinale

Die Daumen sind gedrückt, die Deutschlandfahnen und Trikots liegen bereit. Tausende Fußballverrückte versammeln sich heute Abend wieder zum Public Viewing, um mit der deutschen Nationalelf um den Einzug ins EM-Finale 2012 zu fiebern. Ob Sportbar, die Kneipe nebenan oder im großen Stil an der Lanxess-Arena: Die Kölner bangen gemeinsam, wenn Poldi und Co. um 20:45 Uhr gegen die Italiener antreten.

Public-Viewing-Plätze in Köln von A bis Z

Es bleibt dabei: In der Lanxess-Arena selbst wird auch zum Halbfinale kein Public Viewing stattfinden. Auf dem Außengelände der Veranstaltungshalle sind friedliche Fans jedoch weiterhin herzlich willkommen.

Einlass ist ab 18 Uhr, bei Erreichung der maximalen Besucheranzahl von 15.000 Personen muss das Gelände geschlossen werden. Es ist daher empfehlenswert, sich vor der Anreise über die Auslastung zu informieren. Entsprechende Hinweise liefern die lokalen Radiosender, die Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB) und die Webseite der Lanxess-Arena.

Bitte friedlich!

Zudem gelten wie schon beim letzten Spiel bestimmte Verhaltensregeln. So dürfen keine Flaschen und Dosen mitgebracht werden. Feuerwerkskörper sind verboten, ebenso Vuvuzelas, Druckluftfanfaren oder vergleichbar laute Geräte. Bei Zuwiderhandlungen behält sich die Arena den Abbruch der Liveübertragung vor.

Wer an der Arena keinen Platz mehr findet, kann auf eine der zahlreichen anderen Möglichkeiten ausweichen, gemeinsam das Spiel vor der Großbildleinwand oder am Fernseher zu verfolgen. Beliebt sind zum Beispiel die Kneipen der Altstadt, rund um den Zülpicher Platz sowie der Biergarten am Aachener Weiher oder der Stadtgarten.

Als Public-Viewing-Neuling ist zum Halbfinale auch das Kölnische Stadtmuseum dabei. Hier wird das Spiel auf dem Vorplatz, bei Regen im Foyer, übertragen. Kölsch (0,33 Liter) gibt's für 1 Euro.

Milde Temperaturen und Regen

Ganz gleich, wo es einen heute Abend zum Fußballgucken hinzieht, es lohnt sich auf jeden Fall, den schwarz-rot-goldenen Regenschirm dabei zu haben. Zwar bleibt es den ganzen Tag bei rund 25 Grad sommerlich warm, gegen Abend können aber Gewitter aufziehen. Regen ist also nicht ausgeschlossen.

Bei Autofahrern ist vor allem vor und nach dem Spiel Vorsicht geboten. Es ist mit Behinderungen im Straßenverkehr wie auch mit Straßensperrungen zu rechnen. In Köln-Deutz beispielsweise wird ab spätestens 14 Uhr der Bereich zwischen Justinianstraße und Deutz-Kalker Straße gesperrt. Bei Verkehrschaos werden je nach Bedarf weitere Straßen um die Lanxess-Arena herum gesperrt. Nach Abpfiff gegen 22:30 Uhr setzen die KVB Sonderzüge ein.

Alle Infos zur Verkehrssituation im Verkehrskalender der Stadt Köln.

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen