• Home
  • Mi, 20. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Geschmacksrichtungen von Himbeer bis Champagner

Kölner Bierbörse lockt mit 500 Biersorten in den Mediapark

Am kommenden Wochenende dürfen Besucher der 13. Kölner Bierbörse die Geschmäcker von über 500 unterschiedlichen Biersorten testen. Neben heimatlichen Biersorten wie Kölsch werden von Freitag bis Sonntag internationale und exotische Biere wie Himbeer- oder Champagnerbier verkostet.

Nach drei Jahren im Tanzbrunnen zieht das diesjährige Bierfestival in die Kölner Innenstadt an den Kölner Mediapark. Drei Tage präsentieren dort rund 30 Brauereien heimische Biere und Biersorten aus aller Welt.

In vielen, kleinen Biergärten dürfen die Gäste über 500 Biersorten einem Geschmacktest unterziehen. Alles, was gemundet hat, gibt es an den Ständen der Brauereien zu kaufen.

Das Angebot der Bierhersteller ist vielseitig: Das "Haus der 131 Biere" veräußert weit mehr als 131 Flaschenbiere aus aller Welt, darunter Biere aus Asien, Australien und Amerika. Belgische Bierstände locken mit fruchtigen Durstlöchern wie Kirschbier oder Himbeerbier, auch Champagnerbier ist im Angebot. Kräftige Biere erhalten die Gäste an den Ständen der belgischen Brauereien Grimbergen oder Kriek.

Für eine deftige Grundlage vor und während des Bierverzehrs sorgen zahlreiche Imbiss-Stände. Musikalische Unterhaltung gibt es am Sonntag von 14 bis 19 Uhr mit der holländischen Jazz- und Swingkombo "Franky's Funky Fanfare Band". Der Eintritt zur Bierbörse ist kostenlos.

Öffnungszeiten:

Freitag und Samstag (9. und 10. September): 15 bis 23 Uhr
Sonntag (11. September): 11 bis 21 Uhr

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!