• Home
  • Fr, 20. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

aus/gezeichnet/zeichnen

Kölner Ausstellung zeigt Zeichnungen im Wandel der Zeit

Zeichnungen von über 60 Künstlern der vergangenen fünf Jahrzehnte sind ab Samstag (12. März) im Käthe-Kollwitz-Museum in Köln zu sehen. Die Ausstellung unter dem Titel "aus/gezeichnet/zeichnen" läuft bis einschließlich 9. Mai.

Die 200 ausgestellten Werke zeigen neben traditionellen Techniken des Zeichnens auch Mischformen, die sich der fotografischen und digitalen Gestaltung bedienen. Dadurch erhalten Besucher einen historischen Überblick über den Wandel des Zeichnens seit Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung wurde in Kooperation mit der Akademie der Künste in Berlin erstellt, wo sie im vergangenen Jahr bereits zu sehen war.

Die Ausstellung ist dienstags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr zu sehen, samstags und sonntags von 11.00 bis 18.00. Der Eintritt kostet drei Euro. (ddp-nrw/ol)

Weitere Informationen zum Käthe-Kollwitz-Museum

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen