• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

"Kontraste" 2016

Kölner Lichter "dürfen richtig deftig werden"

Gemäß dem Motto "Kontraste" werden die Kölner Lichter 2016 laut und leise, alt und neu, strukturiert und bildhaft sowie wenig und viel. Das riesige Feuerwerk am 16. Juli baut auf auf die Tricks erfahrener Pyrotechniker.

Die Kölner Lichter 2016 werden ziemlich handwerklich - zumindest aus der Sicht eines Pyrotechnikers. Denn passend zum Motto "Kontraste" greift Chefpyrotechniker Georg Alef ganz tief in die Werkzeugkiste und stellt den Hunderttausenden Zuschauern jenes Handwerkzeug vor, das zur Grundausstattung eines Feuerwerkes gehört: Gegensätze in ihren unterschiedlichen Arten.

Tickets für exklusive Standorte bei Kölner Lichtern bestellen

Wenn am 16. Juli über viereinhalb Tonnen Raketen und Bomben während des musiksynchronen Höhenfeuerwerkes ab 23:30 Uhr abgefeuert werden, dann erlebt das Publikum Kontraste zwischen alt und neu, leise und laut, strukturiert und bildhaft sowie wenig und viel. Denn genasu diese vier Gegensätze sind es, auf die jeder erfahrene Feuerwerker sein buntes Spektakel am Himmel aufbaut. Was die Zuschauer entlang des Rheines en detail zu sehen bekommen, darüber schweigt sich Alef zwei Monate vor dem Ereignis allerdings noch aus, doch eines verspricht er jetzt schon: "Zum Schluss darf es auch mal richtig deftig werden".

Kölner Lichter: weitere Infos, Tipps sowie Programm

Bildergalerie: Rückblick auf die Kölner Lichter 2015

Bläck Fööss und Kasalla

Musikalisch pendelt die akustische Untermalung der pyrotechnischen Optik zwischen leisen Impressionen und ruhiger Musik sowie lautstarken Technobeats. Unter anderem wird Matt Watkins "Africa" aus den Lautsprechern schallen. Kölsche Klänge gibt es auch - und das schon lange vor dem Feuerwerk: auf der Open-Air-Bühne im Tanzbrunnen stehen ab 20:15 Uhr die Bläck Fööss. Nicht alleine: Bläser, Perkussionisten und Dudelsäcke sind mit dabei. Ebenso wie Kasalla, welche sich die Fööss als Gäste eingeladen haben.

Im Anschluss an das Feuerwerk geben die Bläck Fööss um Mitternacht musikalischen Nachschlag. Eine halbe Stunde haben sie dann zusätzliches Konzertprogramm. Damit wird das Ende der Kölner Lichter und das große Gedränge bei der Abreise der Besucher entzerrt. Denn, so warnt Veranstalter Werner Nolden schon mal vor, "wer vom Bahnhof Deutz abfahren will, der sollte ungefähr eine Stunde Wartezeit mitbringen". Und das trotz der Sonderzüge, die sowohl vom Deutzer Bahnhof als auch auch vom Hauptbahnhof fahren.

Umfangreicheres Sicherheitskonzept

Das Sicherheitskonzept für die Großveranstaltung ist zwei Monate vor dem Termin noch nicht komplett durchgewunken, sieht allerdings einigen Aufwand mehr vor als noch im Vorjahr. Hintergrund für den Mehraufwand sind die Vorkommnisse zu Silvester am Kölner Hauptbahnhof. Um aller nur erdenklichen Eventualitäten Herr zu werden, mussten für das Sicherheitskonzept gut 50.000 Euro mehr investiert werden. Unter anderem sollen diesmal dunkle Zonen besser ausgeleuchtet werden. Außerdem hat die Polizei deutlich "erkennbar" Stationen, zählt Heino Holzemer vom Veranstaltungsmanagement Matrix auf.

Kölner Lichter: weitere Infos, Tipps sowie Programm 

Der Rheinboulevard wird - wie im Vorjahr auch - der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung stehen. Hinzu kommen zeitweise Zufahrts- und Zugangsbeschränkungen zu Brücken, Bahhöfen und andere Areale, damit diese nicht mit Menschen überfüllt werden und es zu Unglücken kommt.  Wer dem großen Andrang zu den Kölner Lichtern aus dem Weg gehen möchte, setzt sich einfach Zuhause vor den Fernseher: der WDR überträgt ab 20:15 Uhr live. (Foto: WECO)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen