• Home
  • Fr, 20. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

13. März in der Hahnentorburg

Kochende Sänger beim "Großen Opernfressen"

Kochende Sänger oder singende Köche? Tino Selbach und Guido Sterzl sind beides und laden aus diesem Grund zum "Grossen Opernfressen" am 13. März in die Hahnentorburg.

Tino Selbach und Guido Sterzl sind begnadete und leidenschaftliche Opernsänger - doch die Verkettung unglücklicher Umstände hat sie zunächst hinter die Kochtöpfe eines Restaurants verbannt.

Gelegentlich bricht deshalb ihr ganzes Talent aus ihnen heraus: Dann servieren sie als Tenor und Bariton die Tagliatelle mit musikalischer Unterstützung, tauen klassische Arien auf und verbannen Volksmusikanten in die Mikrowelle. 

Das außergewöhnliche Spektakel des "Grossen Opernfressen" wurde inszeniert von Selda Akhan, die seit dieser Saison unter anderem für die Regie der erfolgreichen Immisitzung zuständig ist. Tickets inklusive Menü kosten 69 Euro und können unter der Rufnummer 0221 - 9 32 99 51 bestellt werden. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch unter www.das-große-opernfressen.de

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen