• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

600 geladene Gäste kommen

King Kamehameha Suite eröffnet am Dienstag

Am Dienstag eröffnet im Rheinauhafen Kölns neuester Club: 600 Gäste, darunter viele VIPs, haben sich angesagt, um die "King Kamehameha Suite" einzuweihen. Mit dabei sind unter anderem Tina Ruland, Katja Burkard sowie die FC-Kicker Roda Antar und Youssef Mohamad.

Wenn der rote Teppich in der Tiefgarage des Rheinauhafens ausgerollt wird, warten die etwa 600 geladenen Gäste nur darauf, Kölns neuesten Club unter die Lupe zu nehmen: Gegenüber dem Sport- und Olympiamuseum eröffnet am Dienstagabend die "King Kamehameha Suite" - ab 19:30 Uhr strömen VIPs und Partyneugierige hinein in die 700 Quadratmeter große Restaurant-, Lounge- und Partylandschaft auf zwei Etagen.

Ins Getümmel stürzen sich unter anderem die FC-Spieler Roda Antar, Thomas Kessler, Youssef Mohamad und Kevin Schöneberg sowie die Schauspielerinnen Marie-Luise Marjan, Tina Ruland und Michaela Schaffrath. Auch die Moderatorinnen Katja Burkard und Birgit Schrowange lassen es sich nicht nehmen, die kulinarischen Leckereien von Küchenchef Joe Perez zu kosten.

Damit die Gäste sich nicht nur aufs Büffet stürzen und am Glas Wasser oder Wein nippen müssen, spielt die "King Kamehameha Club Band", um die Tanzfläche zu füllen. Zu fortgeschrittener Stunde legen die Frankfurter "King Kamehameha"-DJs Steve Blunt und Monique auf und geben gleichzeitig einen Vorgeschmack auf das zukünftige Musikprogramm. Nach der großen Eröffnungsfeier startet am Mittwoch der "normale" Betrieb.

Der Club in direkter Nachbarschaft zum Schokoladenmuseum wartet mit zwei Restaurants auf, die auch exklusive Gaumen zufrieden stellen sollen. Im Erdgeschoss eine Bistro-Küche mit Klassikern sowie im ersten Stock eine anspruchsvolle Küche mit südländischen Einflüssen - zu exklusiven Preisen: Die Gänseleber mit Muskatkürbis und Madagaskar-Vanille für 28 Euro ist nichts für den kleinen Geldbeutel.

Doch neben der exklusiven Kundschaft hat Michael Struck, Vorstand der King Kamehameha AG, auch die Angestellten der Unternehmen im Rheinauhafen als Zielgruppe ausgemacht. Mit einer speziellen Mittagskarte hat man nicht ganz so zahlungskräftige Kundschaft ins Auge gefasst - "die Pasta soll unter zehn Euro liegen", so Struck. Passend dazu darf bei der After Work Party donnerstags abgefeiert werden.

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen