• Home
  • Mi, 13. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Gratis Kulturprogramm

Kasalla, Tom Beck & Cat Ballou beim Heliosfest

Am Wochenende findet auf dem Helios-Gelände in Ehrenfeld zum zweiten Mal das Heliosfest mit zahlreichen Konzerten und einer Aftershow-Party statt. Highlights sind Bands wie Kasalla, Cat Ballou und Tom Beck, die bei dem Kulturfest kostenlos auf der Bühne stehen.

Seit vor zwei Jahren erstmals Pläne aufkamen, eine Shopping Mall auf dem Helios Gelände zu errichten, bangen viele Ehrenfelder um eine ganze Kulturszene. Die Initiative Underground und die Bürgerinitiative Helios wollen mit ihrem Kulturfest auf dem Gelände rund um den Helios-Turm allen Kölnern einen Einblick in die Kulturszene auf dem Gelände geben und daran erinnern, dass Wert und Vielfalt dieser Kulturszene nicht annähernd vergleichbar sind mit einem weiteren Einkaufszentrum. 

Kostenlose Konzerte und Partys

Unterstützt werden die Initiativen von lokalen Künstlern, Autoren und Bands wie Kasalla, Cat Ballou, Tom Beck oder Cowboys on Dope, die bei dem Fest auf der Bühne stehen. Neben der Prominenz präsentieren aber auch die anliegenden Unternehmen, Geschäfte und Institutionen der Kultur- und Kreativszene ein Wochenende lang den Stadtteil Ehrenfeld und besonders das Helios-Gelände als wichtigen Standort für Kunst und Kultur in Köln.

Am Samstagabend laden die Veranstalter ab 22 Uhr außerdem zur Aftershow-Party ein. Wer nicht bis dahin warten möchte kann aber auch schon ab 15.00 Uhr auf der "Helios Bass Music Block Party" mit Bassliebe Cologne, Riddim Box und Quake-Inc. das Tanzbein schwingen. Aber auch die Kleinen sollen beim Heliosfest nicht zu kurz kommen, daher gibt es auch in diesem Jahr wieder jede Menge Angebote für Kinder.

Beginn ist am Samstag, den 7. September um 14 Uhr sowie am Sonntag, den 8. September um 11 Uhr. Das Fest endet an beiden Tagen um 22 Uhr. Weitere Infos zum Programm gibt's unter www.facebook.com/heliosfest.

(Foto: Bilderbuch Köln)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen