• Home
  • Mi, 13. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Show "Im Reich der Giganten"

In Köln erwachen die Dinosaurier zum Leben

200 Millionen Jahre lang beherrschten die Dinosaurier die Erde, bis sie vor 65 Millionen Jahren plötzlich spurlos verschwanden. Wohl auch deshalb faszinieren die Riesenechsen die Menschen. Im Januar werden 15 Exemplare in der Lanxess-Arena wieder zum Leben erweckt.

Jetzt Tickets online bestellen
Bildergalerie: Dinosaurier zum Leben erweckt

In der Show "Dinosaurier - im Reich der Giganten" können Dino-Fans im Januar ihre Lieblinge hautnah und lebensgroß erleben: Die auf der preisgekrönten BBC-Serie "Walking with Dinosaurs" basierende Show lässt die urzeitlichen Riesenviecher mit modernster Robotertechnik in Originalgröße wieder auferstehen. Darunter sind ausschließlich "Stars" der Vorzeit wie Stegosaurus, Brachiosaurus und natürlich der furchteinflößende Tyrannosaurus Rex.

Das 11 Millionen Euro teure Spektakel in der Lanxess-Arena lässt Zuschauer live an der Geschichte der Dinos teilhaben. Nach Vorbild der BBC-Serie werden jedoch nicht nur plump die animierten Dinosaurier vorgeführt. Stattdessen sorgt eine spannende, emotionale Rahmenhandlung dafür, dass die Dinos gleichermaßen berühren und faszinieren.

Zur Realisierung der Dino-Modelle in "Dinosaurer - Im Reich der Giganten" waren fünfzig Techniker, Ingenieure, Skinmaker, Maler und Animatronikspezialisten rund ein Jahr beschäftigt. Maßgeblich beteiligt war der bekannte Jim Henson’s Creature Shop, der sich für einen Großteil der Kreaturen in Filmen verantwortlich zeigt, etwa für die Vogonen in der Komödie "Per Anhalter durch die Galaxis" oder große Teile der Geschöpfe im Star-Wars-Universum.

Aber auch mit Dinos kennt sich das Unternehmen aus: Die Puppen in der Serie "Die Dinos" entstammen ebenso Jim Henson's Kreaturenschmiede wie die lebensnahen Brontosaurier im Dino-Kitsch "Baby - Geheimnis einer verlorenen Legende" von 1985. Die 15 Riesenechsen in der neuen Show wurden weitestgehend vom Henson-Chefdesigner Sonny Tilders in einer gigantischen Werkstatt in Melbourne entwickelt, in der selbst eine Boeing 747 Platz gehabt hätte.

Tilders: "Viele der Technologien, die wir bei der Dinosaurier-Show verwenden, stammen aus Filmen. Software und Hardware basieren auf Systemen, die man bei Animatronik-Wesen verwendet." Mit Hilfe sogenannter Muscle Bags wurde den Urviecher-Reproduktionen Leben eingehaucht: Künstliche Muskeln unter der Haut lassen die Tiere noch realistischer aussehen. Unterlegt wird die Show zusätzlich mit extra komponierter Musik und stimmigen Lichteffekten, die den Zuschauer zwischem dem 07. und 10. Januar 2010 in die Welt vor 65 Millionen Jahren zurückversetzen. (cr)

Weblink:

Dinosaurier Live
Tickets online kaufen

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen