• Home
  • Do, 19. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Freier Eintritt am 15. Mai

Goldwaschen beim Museumsfest

215 Veranstaltungen, an 27 Orten, in 10 Stunden: Das ist das Kölner Museumsfest. Am 15. Mai können die Kölner Gold waschen,  Ritterrüstungen probetragen und Da Vincis Erfindungen bestaunen. Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos.

Am Sonntag, den 15. Mai, stehen Kölns Museen im Mittelpunkt der Stadt. Von 10 bis 20 Uhr laden 27 Häuser die Kölner zu 215 Führungen und Mitmachaktionen ein. Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos.

So möchte etwa das Geomuseum der Kölner Uni seine Besucher zu einem Goldrausch verhelfen. Im Stil echter Goldsucher können hier kleine Edelsteine und Goldsand ausgewaschen werden. Historisch wird es auch im Schokoladenmuseum, hier können Naschkatzen Pralinen, die nach 500 Jahre alten Rezepten gefertigt wurden, kosten. Das Odysseum begibt sich währenddessen auf die Spuren Leonardo Da Vincis und lädt zu einer Entdeckungstour durch das Leben des Universal-Genies ein.

Shuttlebus verbindet die 27 Stationen

Im Kölnischen Stadtmuseum empfängt Ritter Jan die kleinen Gäste und probiert mit ihnen echte Ritterrüstungen an. Einem Restaurateur bei der Arbeit über die Schulter schauen, können die Besucher des Museum Ludwig. Bestens inspiriert geht es dann weiter ins Wallraf-Richartz-Museum, hier können Liebhaber des Impressionismus einen Monet nachmalen. 

Ein Großteil der Museen verlangt zum Museumsfest keinen Eintritt, zudem sind die meisten Führungen durch die ständigen Sammlungen und die Sonderausstellungen kostenlos. Um möglichst viele der 27 Stationen mitnehmen zu können, werden die Museumsfans mit einem Shuttlebus durch die Stadt chauffiert. 

Den Fahrplan des Busses und das ausführliche Programm gibt es hier: www.museenkoeln.de weitere Informationen zum internationalen Museumstag unter www.museumstag.de.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen