• Home
  • So, 24. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Karneval am Südstadion

Kölschfest jetzt mit "Präsidenten" und Programm ohne Pause

Alaaf am Südstadion heißt es am 14. Februar 2014, wenn das Kölschfest in die Session startet. An den beiden Wochenenden vor Karneval sowie von Weiberfastnacht bis Rosenmontag feiern etwa 50.000 Jecke in Deutschlands größtem Karnevalszelt.

Für die sechste Kölschfestsession haben sich die Macher rund um Konstantin Brovot etwas Neues einfallen lassen. Man wollte "die Veranstaltung ein wenig flotter gestalten", sagte Brovot. Was ist nun anders? Zum einen wartet das Kölschfest jetzt mit zwei "Sitzungspräsidenten" auf, zum anderen gibt es keine Programmpausen mehr.

Robert Greven, langjähriger Tanzoffizier der Ehrengarde, und Hans-Gert "Bärchen" Sester führen die Jecken nun durch den Abend. Das Programm, das ohne Unterlass von 18 bis 23:30 Uhr andauert, bestreiten Künstler wie die Rabaue, Linus, Olaf Henning oder Querbeat. Außerdem treten die Cheerleader des 1. FC Köln auf.

Der Eintritt in das Festzelt ist frei, wer sich aber einen Sitzplatz reservieren möchte, muss dies kostenpflichtig vorab tun. Bei Reservierung wird ein Mindestverzehr von 20 Euro pro Person fällig, welcher einen Getränke- und Speisegutschein beinhaltet. Am 21. und 22. Februar sowie vom 27. Februar bis 2. März kommen Gebühren zwischen 5 und 7,50 Euro hinzu.

Die Kölschfest-Tage 2014:

Freitag, 14.02. 16 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn
Samstag, 15.02. 17 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn

Freitag, 21.02. 16 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn
Samstag, 22.02. 17 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn

Weiberfastnacht, 27.02. 9 Uhr Einlass, 11 Uhr Beginn
Freitag, 28.02. 17 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn
Samstag, 01.03. 17 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn
Sonntag, 02.03. 16 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn

Mehr Information unter www.koelschfest.de

Weitere jecke Meldungen:

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!